Wildschweinbraten

Erstellt von Tsambika

Zu Herbstzeit ist Wildschweinbraten - Zeit. Hier dazu ein köstliches Rezept zum Nachkochen.

Wildschweinbraten Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,4 (327 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Wildschweinrücken ohne Knochen
1 Prise Salz
2 EL Öl
1 Stk Zwiebel, fein geschnitten
1 Schb Sellerie
1 Stk Karotten
1 Stk Lorbeerblatt
1 EL Paradeismark
6 Stk Wacholderbeeren
1 TL Kapern, gehackt
2 Stk Knoblauchzehen, fein gehackt
125 ml Sauerrahm
40 g Selchspeck
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Marinade

3 EL Öl
2 Stk Lorbeerblätter
1 Stk Zwiebel in Scheiben
8 Stk Wacholderbeeren
2 Zweig Rosmarin
2 Stk Knoblauchzehen
2 Zweig Thymian

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Wildschweinbraten in eine Glasschüssel legen und mit Öl, Rosmarin, Thymian, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren marinieren und am besten über Nacht im Kühlschrank beizen lassen.
  2. Am nächsten Tag mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl auf beiden Seiten anbraten. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch putzen, zugeben und anrösten.
  3. Paradeismark einrühren, mit Rotwein ablöschen und mit Suppe aufgießen, Wacholderbeeren, Kapern, Lorbeerblatt, Rosmarin und Preiselbeeren zugeben. Im vorgeheizten Backrohr ca. 1 1/2 bis 2 Stunden zugedeckt weichdünsten.
  4. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Saft mit dem Gemüse pürieren und mit Sauerrahm verfeinern.
  5. Den Speck in einer Pfanne goldgelb anrösten, abtropfen und zum Saft geben.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack können auch in wenig Fett angeröstete Champignons oder Eierschwammerl zugegeben werden. Den Wildschweinbraten aufschneiden und auf Tellern mit Saft, Bandnudeln und Pfirsich mit Preiselbeeren anrichten und mit grünem Salat servieren. Guten Appetit!

Nährwert pro Portion

kcal
316
Fett
24,90 g
Eiweiß
3,76 g
Kohlenhydrate
18,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Radieschen schön scharf

am 17.05.2022 15:40 von Silviatempelmayr

Welt-Hypertonie-Tag

am 17.05.2022 15:38 von Silviatempelmayr

TV-Star Rainer Basedow verstorben

am 17.05.2022 13:35 von Limone

Sicheres Radfahren

am 17.05.2022 13:09 von Katerchen

Pfannen-Empfehlung

am 17.05.2022 12:59 von ChristineEngelmann