Wurzelgemüse

Dieses schmackhafte Wurzelgemüserezept kann nach Herzenslust mit verschiedenen Gerichten kombiniert werden. Besonders zu Fisch schmeckt es gut!

Wurzelgemüse

Bewertung: Ø 4,2 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Karotten
1 Stg Lauch
2 Stg Staudensellerie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft
1 Schuss Öl (für die Pfanne)
40 g Cremé Fraîche
1 Stk Meerrettich
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Karotten werden geschält und in Streifen geschnitten. Der Sellerie und der Lauch werden gewaschen und beide in circa 4 cm lange Streifen geschnitten.
  2. In einer Pfanne mit einem Schuss Öl wird das Gemüse nun für 4 Minuten bei geschlossenem Deckel kräftig angebraten.
  3. Währenddessen wird der Meerrettich geschält und fein gerieben. Anschließend kommt er, gemeinsam mit der Cremè fraîche, in die Pfanne zu dem Gemüse und alles wird noch aufgekocht. Zuletzt wird noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abgeschmeckt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE