Wurzelgulasch Rustikala

Das Rezept für das Wurzelgulasch "Rustikala" bietet eine ganz besondere Art des Gulaschs, die geschmacklich zu überzeugen weiß.

Wurzelgulasch Rustikala Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (103 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rindfleisch (Gulaschfleisch)
2 Stk Karotten
6 Stk Kartoffeln
1 Stk Sellerie
1 Stk Kohlrabi
60 ml Weißwein
500 ml Wasser
1 Stk Lorbeerblatt
5 Stk Pfefferkörner
3 Stk Wacholderbeeren
1 Prise Salz

Zeit

140 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch wird zunächst sorgfältig in Mundgerechte Stücke geschnitten.
  2. Nun würfeln und raspeln Sie je zur Hälfte die Karotten, die Kartoffeln, die Sellerie und die Kohlrabi.
  3. Das Fleisch und das frische, geraspelte Gemüse nun mit dem Weißwein, dem Wasser, dem Lorbeerblatt, den Wacholderbeeren, den Pfefferkörnern und einer Prise Salz rund 75 Minuten köcheln lassen.
  4. Das herrliche Fleisch wird schließlich herausgenommen und die Sauce wird mit dem Gemüse passiert.
  5. Das gewürfelte Gemüse wird schlussendlich mit dem Fleisch wieder in den Topf gegeben und fertig gekocht.

Tipps zum Rezept

Frische Semmeln oder selbstgemachte Knödel schmecken besonders gut dazu.

Nährwert pro Portion

kcal
482
Fett
13,36 g
Eiweiß
60,07 g
Kohlenhydrate
30,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Reisfleisch

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

Spare-Ribs und Barbecue Marinade

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

Schweinemedaillons

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

Champignonschnitzel

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

Saftfleisch

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

hexy235

Würde das Rezept gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher ob es auch stimmt, dass da keine Zwiebel rein kommt

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

da sonst sehr viel anderes Gemüse dabei ist, ist ein Zwiebel zu diesem Gulasch nicht notwendig. ABER: Natürlich kann man ihn gerne hinzufügen, es reicht dann jedoch ein Stück.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Weihnachtskarte

am 09.12.2022 07:08 von littlePanda

Rezeptbewertungen

am 09.12.2022 07:02 von Raggiodisole

Unwort des Jahres 2022 in Ö

am 09.12.2022 06:46 von Pesu07