Zigeunersoße

Aus Zwiebel, Paprika, Gurken, und Curry entsteht eine wunderbare Zigeunersoße mit einzigartigem Geschmack. Das Rezept passt immer.

Zigeunersoße

Bewertung: Ø 4,3 (406 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Paprikaschote (in mundgerechte Stücke)
2 Stk Gewürzgurken (gewürfelt)
1 Stk Zwiebel (klein, fein gehackt)
250 ml Tomatenketchup
1 Prise Salz
1 TL Curry
100 ml Wasser (bei Bedarf)
1 Schuss Gurkeneinlegeflüssigkeit
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zigeunersoße das Öl in einen kleinen heißen Topf geben und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
  2. Die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden und die Gurken in Würfel schneiden, anschließend zufügen und kurz mit anschwitzen.
  3. Den Tomatenketchup, die Gurkenflüssigkeit und eventuell etwas Wasser zufügen, mit Salz und Curry würzen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und heiß oder kalt servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Wunsch können weitere Gemüsesorten oder auch Kartoffeln zugefügt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Eine Cocktailsauce ist sehr beliebt und einfach in der Herstellung.

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Schnittlauchsauce

SCHNITTLAUCHSAUCE

Mit dieser Schnittlauchsauce wird jedes Essen ein Gedicht. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept zu einem Fondue.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE