Zitronensorbet von Mövenpick mit Erbsenmoussebrot, pochiertem Ei und Kaviar

Erstellt von FuxiFuxi

Das Rezept Zitronensorbet von Mövenpick mit Erbsenmoussebrot, pochiertem Ei und Kaviar ist für wahre Feinschmecker gedacht.

Zitronensorbet von Mövenpick mit Erbsenmoussebrot, pochiertem Ei und Kaviar Foto FuxiFuxi

Bewertung: Ø 5,0 (111 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Erbsen (TK)
1 Stk Kartoffel
0.04 l Kokosmilch
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
0.5 Stk Zitrone
10 Bl Minze
4 Schb Schwarzbrot
4 Stk Eier
0.150 l Essig
8 g Kaviar
4 Kugel Zitronensorbet von Mövenpick
4 Glas Champagner

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer Toaster

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Wasser in einem Topf aufkochen. Kartoffel schälen und und in kleine Würfel schneiden. Erbsen und Kartoffel in das kochende Wasser geben. Salz, Pfeffer und Zucker dazu.
  2. In einem anderen Topf Wasser (ca. 2 l) mit Essig aufkochen, ein Ei in eine Tasse schlagen. Mit einem Kochlöffel einen Strudel machen und das Ei ins Essigwasser vorsichtig gleiten lassen, das Eiweiß um den Dotter, mit Hilfe des Löffels geben. Ca. 2-3 Minuten pochieren und vorsichtig mit ein Siebschöfer herausnehmen und auf ein Küchentuch legen. Mit den anderen Eiern das gleiche machen, je nach Übung schafft man auch mehrere Eier im Wasser.
  3. Brot in einer Pfanne oder auf dem Toaster knusprig rösten.
  4. Erbsen und Kartoffel abseihen und Flüßigkeit auffangen. Ein paar Ersben für die Garnitur beiseite stellen. Die Erbsen mit dem Stabmixer, 6 Blatt Minze, Saft der Zitronen und Kokosmilch pürieren. Je nach Konstistenz Butter oder vom Erbsenkochwasser dazugeben. Abschmecken, bei Bedarf nachwürzen.
  5. Brot auf Teller anrichten, Erbsenmousse auf dem Brot verteilen, pochiertes Ei vorsichtig drauflegen und mit Kaviar garnieren. Mövenpicks Zitronensorbet unmittelbar zum Brot anrichten und mit Erbsen und Minzblätter garnieren.
  6. Champagner einschenken und alles servieren. Das Ei erst vor dem Genießen aufstechen.

Tipps zum Rezept

Wer es gerne schärfer mag: Cheyennepfeffer und Chili ist auch sehr gut dazu.

Nährwert pro Portion

kcal
222
Fett
8,62 g
Eiweiß
12,75 g
Kohlenhydrate
23,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

vanilleeis-mit-heissen-himbeeren.jpg

VANILLEEIS MIT HEISSEN HIMBEEREN

Vanilleeis mit heißen Himbeeren ist das perfekte Rezept für alle welche Lust auf Eis und warmen Früchte haben.

frittiertes-eis.jpg

FRITTIERTES EIS

Unglaublich, Frittiertes Eis hat man nicht alle Tage. Mit Blätterteig ein feiner Genuss. Das Rezept mit einer verblüffenden Zubereitung.

ueberbackenes-eis.jpg

ÜBERBACKENES EIS

Eis im Ofen überbacken? Ja das geht hier das perfekte überbackene Eis-Rezept.

heisse-erdbeerliebe.jpg

HEISSE ERDBEERLIEBE

Ein wunderbares Eis-Rezept ist Heiße Erdbeerliebe. Mit frischen Erdbeeren und Eis, das so manche Geschmacksknospen zum Schmelzen bringt.

heisse-beerenliebe.jpg

HEISSE BEERENLIEBE

Diese Heisse Beerenliebe verspricht eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept für Genießer und Träumer.

eisroulade.jpg

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

User Kommentare

MaryLou

Es tut mir leid aber ich kann es mir nicht vorstellen, dies in der Kombination zu essen. Ein durchaus gelungenes und auch wohlschmeckendes Rezept, allerdings ohne das Zitronensorbet. Das esse ich erst morgen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gratisbinden

am 20.10.2021 08:43 von Maarja