Zwiebelsuppe mit Hühnerklößchen

Das Rezept für die herrliche Zwiebelsuppe mit Hühnerklöchen ist perfekt geeignet um die Energiereserven wieder aufzuladen.

Zwiebelsuppe mit Hühnerklößchen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 EL Butter
2 EL Mehl
1.25 l Hühnerbrühe
40 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten Hühnerklößchen

1 Prise Salz
350 g Hühnerbrustfilets
2 Stk Eier
1 Prise Pfeffer
200 g Schlagobers

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Hühnerklößchen das Hühnerfleisch grob würfel und fein pürieren. Eier, Obers, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles zu einer glatten Masse rühren.
  2. Aus dieser Masse mit zwei Löffeln kleine Nockerl formen und diese in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Nach 5 Minuten herausnehmen.
  3. Für die Suppe die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einem Topf zergehen lassen und die Zwiebel kurz andünsten. Mehl darüber streuen und kurz braun werden lassen.
  4. Im Anschluss die Hühnerbrühe dazugeben, Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Hühnerklößchen in die Suppe geben.

Nährwert pro Portion

kcal
448
Fett
31,02 g
Eiweiß
30,44 g
Kohlenhydrate
10,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Tribun3

Auf einer österreichischen Kochseite gibt es " Klößchen" statt Knöderl, was ist da noch österreichisch ?
Da gehe ich lieber gleich auf "de" - Rezeptseiten.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

unser Hauptaugenmerk liegt natürlich bei den österreichischen Rezepten, jedoch gibt es bei uns natürlich auch Rezepte unserer Nachbarn oder auch international. Wie zb griechische, deutsche, mexikanische, italienische etc. Köstlichkeiten die wir doch nicht missen wollen ;)

Auf Kommentar antworten

Maisi

Diese Suppe mache ich sehr gerne, eine ideale Vorspeise vor einer süßen Hauptspeise, da diese ja nicht so lange anhält (bei den Männern)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gelsen

am 23.07.2021 12:23 von Limone

Alfred Biolek verstorben

am 23.07.2021 12:15 von Limone