Affenschnitten

Erstellt von wiener-schnecke

Das Affenschnitten Rezept enthält keine Affen, sondern ist ein köstlicher Blechkuchen mit Bananen und einer Schokoglasur.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (63 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Teig

5 Stk Eier
250 g Kristallzucker
125 ml Pflanzenöl
125 mg Wasser
3 EL Kakaopulver
200 g Mehl (glatt)
1 Pk Backpulver
3 EL Marillenmarmelade (zum Bestreichen)

Zutaten für die Creme

6 Bl Gelatine
250 g Topfen (40%)
100 g Staubzucker
4 EL Zitronensaft
500 ml Schlagobers
8 Stk Bananen
2 EL Zitronensaft

Zutaten für die Glasur

150 g Schokolade (dunkel)
30 g Kokosfett
125 ml Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Blechkuchen-Teig: Zuerst die Eier mit Zucker schaumig rühren, Öl und 1/sl lauwarmes Wasser nach und nach unterrühren. Kakao sieben, mit Mehl und Backpulver vermengen und unter die Eiermasse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene (Ober- & Unterhitze) etwa 20 min. backen. Auskühlen lassen und mit Marmelade bestreichen.
  2. Topfencreme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und vorschriftsmäßig auflösen. Topfen mit Zucker und Zitronensaft glatt rühren. Die Topfencreme nach und nach unter die Gelatine heben, Obers schlagen und unterheben. Bananen in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft vermengen und den Kuchen eng damit belegen. (Wahlweise den Kuchen mit den Pfirsichstücken belegen.) Die Topfencreme aufstreichen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  3. Schokoladeglasur: Schokolade mit Kokosfett und Schlagobers über Dampf schmelzen lassen, gut verrühren und etwa 10 min. überkühlen lassen. Den Kuchen mit der Glasur überziehen und noch etwa 1 Stunde kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Diesen Kuchen können sie schon am Vortag backen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.010
Fett
56,68 g
Eiweiß
16,47 g
Kohlenhydrate
105,96 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

lambadaschnitten.jpg

LAMBADASCHNITTEN

Hier das beste Rezept für die Zubereitung von der immer beliebten Lambadaschnitten. Einfach ausprobieren und genießen!

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein erstklassiger Rhabarberkuchen, dessen Boden aus einer Ölmasse gemacht wird.

marillenkuchen-vom-blech.jpg

MARILLENKUCHEN VOM BLECH

Der saftige Marillenkuchen vom Blech gelingt immer. Ein einfaches und köstliches Rezept auch für Kochanfänger.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand ein wirklich toller Rhabarberkuchen.

nuss-mohn-kuchen.jpg

NUSS-MOHN-KUCHEN

Wirklich köstlich ist dieses Rezept für Nuss-Mohn-Kuchen. Dieser Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt ganz wunderbar.

kirschkuchen-mit-oelteig.jpg

KIRSCHKUCHEN MIT ÖLTEIG

In der Kirschsaison ist dieser Kirschkuchen mit Ölteig ein tolles Rezept. Ist ein Blechkuchen der nach einem Nachschlag verlangt.

User Kommentare

hubsi

Ich habe statt dem Kakao geriebene Kochschokolade verwendet. Werde ich wieder machen, denn der Kuchen hat allen gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Eine gute Kombination ist die Schokolade mit den Bananen. Ich glaube, ich werde ihn aber einmal mit Pfirsichstücken ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die bucklige Verwandtschaft

am 19.05.2022 06:14 von Katerchen

Das Pflücken von Blumen u.ä.

am 19.05.2022 05:21 von Pesu07

Erdbeerland öffnen bald

am 19.05.2022 05:15 von Pesu07

Engelstrompeten blühen nicht

am 19.05.2022 04:17 von snakeeleven