Aprikosen-Möhren-Konfitüre

Eine Aprikosen-Möhren-Konfitüre ist die etwas andere Marmelade und nicht nur als Brotaufstrich einsetzbar.

Aprikosen-Möhren-Konfitüre

Bewertung: Ø 3,6 (18 Stimmen)

Zubereitung

  1. Aprikosen in kleine Stücke schneiden, Möhren mit dem Zerkleinerer der Küchenmaschine raspeln. Alle Zutaten vermischen, 2-3 Stunden zugedeckt stehen lassen.
  2. Danach in einem weiten Topf auf 3 oder Automatik-Kochplatte 4-5 unter Rühren zum Kochen bringen, auf 1 zurückschalten, unter ständigem Rühren in 1,5-2 Min. zum Gelierpunkt kochen.
  3. Kochendheiße Konfitüre in vorbereitete Gläser füllen, mit einem Twist-off-Deckel sofort verschließen, kurz auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE