Bierfleischtascherl

Ein besonders ausgefallenes Rezept sind diese Bierfleischtascherl. Eine Suppeneinlage für Tomaten- oder Paprikasuppe.

Bierfleischtascherl Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blätterteig (Kühlregal)
150 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
1 TL Majoran
1 Tasse Öl
0.125 l Bier
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl anschwitzen. Faschiertes zugeben und mitrösten.
  2. Würzen und mit dem Bier ablöschen. Etwas einkochen lassen.
  3. Anschließend Kreise aus dem Blätterteig ausstechen und die Bierfleischfülle darauf verteilen.
  4. Zusammenschlagen und Teigränder fest andrücken. In einer Pfanne mit Öl schwimmend backen.

Tipps zum Rezept

Schmecken auch als Snack.

ÄHNLICHE REZEPTE

griessnockerl.jpg

GRIESSNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

eierstich-selber-machen.jpg

EIERSTICH SELBER MACHEN

Eierstich selber zu machen ist sehr einfach - mit nur wenigen Zutaten gelingt diese köstliche Suppeneinlage.

omas-griessnockerl.jpg

OMAS GRIESSNOCKERL

Ein beliebtes österreichisches Rezept für eine Suppeneinlage sind Omas Grießnockerl.

frittaten.jpg

FRITTATEN

Immer gerne gegessen werden selbstgemachte Frittaten in einer kräftigen Rindersuppe. Hier dazu ein köstliches Rezept.

griessknoedel.jpg

GRIESSKNÖDEL

Die lockeren Griessknödel sind eine tolle Suppeneinlage und sehr beliebt. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

herzhafte-schoeberlsuppe.jpg

HERZHAFTE SCHÖBERLSUPPE

Die herzhafte Schöberlsuppe ist ein altbewährtes Rezept und schmeckt besonders gut an kalten Wintertagen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair