Birnenauflauf

Wenn sie gerne mit ihren Kindern kochen, dann ist dieses Rezept vom Birnenauflauf perfekt.

Birnenauflauf

Bewertung: Ø 4,0 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Birnen
100 g Mehl
100 g Grieß
70 g Zucker
100 g Butter
1 Msp Zimt
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Mehl, Grieß, Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen. Die Birnen schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Schichtweise Birnen und trockene Zutaten in eine Auflaufform schichten, mit dem Mehlgemisch abschließen.
  4. Im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten backen, dann mit Butter belegen und nochmals 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch noch Rosinen untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini - Kartoffel - Auflauf

ZUCCHINI - KARTOFFEL - AUFLAUF

Aufläufe sind immer praktisch vorzubreiten. Zucchini - Kartoffel - Auflauf ist rasch zubereitet und schmeckt wunderbar. Ein wirklich tolles Rezept.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mach die Aufläufe lieber mit säuerlichen Äpfeln, da mir die Birnen immer zu wenig Geschmack haben.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Ein sehr leckeres und vor allem sehr geschmackvolles Rezept. So kann man die Birnen gut verarbeiten.

Auf Kommentar antworten

Langsikitchen
Langsikitchen

Haben dieses Rezept heute mal ausprobiert.
Muss sagen es ist ganz schön süß.
Haben einen zuckerlosen Zwetschkenröster dazu gemacht, damit sich die Geschmäcker wieder ausgleichen.
Werde ihn dämnächst auch gleich mal mit Zwetschken ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ok, danke haben die Zuckerangabe etwas minimiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE