Blaukraut nach Tiroler Art

Blaukraut-Rezepte gibt es einige. Ein köstliches ist dieses aus Tirol. Die Rezeptur unterscheidet von anderen durch das Würzen mit bestimmten Gewürzen.

Blaukraut nach Tiroler Art

Bewertung: Ø 3,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1600 g Blaukraut
4 Stk Äpfel
5 EL Rotweinessig
3 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
4 EL Schmalz
2 EL Johannisbeergelee
1 Stg Zimt
2 Bl Lorbeer
1 Stk Zwiebel
1 Schuss Rotwein
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiroler Küche

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt das Blaukraut waschen und zu feinen Streifen raspeln. Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Unter dem Kraut mischen, Zitronensaft, ein Schuss Essig, Zucker und eine Prise Salz zugeben, dann das Apfelmus unterrühren.
  2. Nun zwei Löffel Zucker in Schmalz karamellisieren, mit Essig ablöschen, die in Ringe geschnittene Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Das Kraut wird zusammen mit dem Gelee, den Gewürzen und dem Rotwein bei 190 Grad im Backofen etwa 25 Minuten gegart.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiroler Pfandl

TIROLER PFANDL

Ein tolles Rezept ist das Tiroler Pfandl. Ein defitges Pfannengericht, das unglaublich gut schmeckt.

Kartoffelgulasch

KARTOFFELGULASCH

Kartoffelgulasch ist in ganz Österreich beliebt. Das Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert und schmeckt bestimmt.

Tiroler Knusper-Schwarzbrot

TIROLER KNUSPER-SCHWARZBROT

Tiroler Schwarzbrot mag wohl jeder. Es schmeckt knusprig. Zudem ist es auch gesund. Einfach ein tolles Brot-Rezept!

Tiroler Gerstensuppe

TIROLER GERSTENSUPPE

Tiroler Gerstensuppe schmeckt nicht nur lecker, sie ist auch total gesund. Wer Gerste mag wird dieses Rezept lieben.

Tiroler Knödel

TIROLER KNÖDEL

Tiroler Knödel sind einfach unbeschreiblich beliebt in ganz Österreich. Kein Knödel-Rezept wird in Tirol mehr begehrt als dieses.

Terlaner Weinsuppe

TERLANER WEINSUPPE

Terlaner Weinsuppe schmeckt einfach köstlich. Das Rezept ist vor allem im schönen Tirol äußerst beliebt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE