Brombeerkuchen mit Topfen

Sehr saftig und fruchtig schmeckt der Brombeerkuchen mit Topfen. Ein köstliches Rezept für den Nachmittags-Kaffee.

Brombeerkuchen mit Topfen

Bewertung: Ø 4,1 (169 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 g Brombeeren
3 Stk Eier
250 g Mehl (universal)
1 Pk Backpulver
100 g Butter
750 g Topfen (mager)
1 Pk Vanillezucker
0.5 Stk Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
150 g Zucker
1 Pk Vanillepuddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Brombeerkuchen mit Topfen zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Topfen, Eier, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Backpulver, Schale und Saft der Zitrone mit dem Mixer in einer Rührschüssel verrühren. Danach die geschmozene Butter unterrühren.
  3. Den Teig auf das Backblech streichen. Nun die Brombeeren waschen, verlesen und auf dem Teig verteilen. (die Brombeeren können dicht oder nur einige verstreut auf dem Teig verteilt werden.)
  4. Den Kuchen in das Backrohr schieben und etwa 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren den Kuchen noch mit Staubzucker bestreuen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein Rezept für einen schnellen Obstkuchen, sieht sehr flaumig aus, und mit den Brombeeren ist er sicher auch saftig.

Auf Kommentar antworten

Ariadne
Ariadne

In der Zutatenliste ist das Backpulver nicht angegeben.
Die Angabe der flüssigen Bestandteile dürfte auch nicht ganz stimmen. Der Teig ist nämlich sehr fest geworden und war nicht streichfähig, ich konnte ihn nur ausrollen. Geschmacklich in Ordnung, vor allem wenn es nicht zu süß sein soll.

Auf Kommentar antworten

Ariadne
Ariadne

Und Brombeeren habe ich viel weniger auf dem Teig unterbringen können, nur etwa die Hälfte davon. 1 kg ist zuviel.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

danke für den Hinweis, wir haben das Rezept überarbeitet. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE