Bruschetta mit Brunch

Erstellt von algarve

Bruschetta ist eigentlich eine traditionelle italienische Antipasti. Hier das abgewandelte Rezept von den Bruschetta mit Brunch.

Brunch Bruschetta

Bewertung: Ø 4,0 (30 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

8 Stk Cocktailtomaten
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz
1 Stk Baguette
1 Prise Chiasamen

Zutaten für die Brunchcreme

2 EL Brunch, natur
1 Prise Salz
1 EL Sauerrahm
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst der Backofen auf 180 Grad (Oberhitze-Unterhitze) aufgeheizt. Die Cocktailtomaten waschen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit ein wenig Olivenöl beträufeln und salzen. Danach kommen sie für rund 20 Minuten in den Backofen.
  2. In der Zwischenzeit das Baguette in Scheiben schneiden und im Toaster gut anbraten bzw. anrösten. Nun den Brunch mit dem Sauerrahm verrühren und mit frisch gepressten Knoblauch und Salz würzen.
  3. Die fertig getoasteten Baguettscheiben mit der Brunchcreme bestreichen, mit ein wenig Chiasamen bestreuen und mit den Cocktailtomaten aus dem Backofen garnieren.

Tipps zum Rezept

Sie können die Brötchen auch mit frischen Kräutern garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE