Crêpe Suzette

Das Rezept für die Crêpe Suzette ist für die französischen Feinschmecker und Palatschinkenliebhaber unter Ihnen.

cr-pe-suzette.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Mehl (glatt)
0.25 l Milch
2 Stk Eier
2 EL Bona Öl
1 Prise Salz
2 cl Curacao

Zutaten für die Creme

150 g Butter
50 g Zucker
70 g Haselnüsse (gerieben)
1 Stk Eidotter
1 Stk Orange

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst das Mehl mit der Milch, den Eiern, dem Öl und dem Salz gut in einer Schüssel verrühren und 20 Minuten rasten lassen.
  2. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und soviel Teig (einen halben Suppenschöpfer voll) hineingeben, dass der Boden vollständig bedeckt ist.
  3. Nacheinander 8 Palatschinken dünn aucbacken und auf Teller geben.
  4. Für die Creme die Orangen halbieren und auspressen. Den frischgepressten Orangensaft mit dem Zucker und dem Curacao vermischen.
  5. Als nächstes die Butter und den verquirlten Dotter dazumischen und alles schaumig rühren.
  6. Zum Schluss nur noch die geriebenen Haselnüsse in die Creme einrühren.
  7. In jede Palatschinke ein wenig von der Creme füllen und die Palatschinken zweimal zusammenschlagen.

Tipps zum Rezept

Die Crêpes mit Orangenscheiben und Staubzucker garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
736
Fett
54,43 g
Eiweiß
13,98 g
Kohlenhydrate
48,58 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

sheinzi2011

Gegen was kann man den Curacao austauschen, wenn Kinder mitessen?

Auf Kommentar antworten

SimoneH

hallo, man kann den Curacao mit Orangensaft oder 1 cl Fruchtsirup ersetzen. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111