Eingemachte Karotten

Ein Rezept für würzig eingemachte Karotten, die sich lange lagern lassen und verschiedene Gerichte verfeinern.

eingemachte-karotten.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (912 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Karotten
0.5 l Weißweinessig
100 ml Wasser
1 Bund Petersilie
100 ml Bona Öl
3 EL Pfefferkörner (schwarz)
2 EL Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Anfang werden die Karotten geschält und in Scheiben geschnitten.
  2. Salzwasser wird zum Kochen aufgestellt und Einmachgläser vorbereitend heiß ausgespült.
  3. Kocht das Salzwasser, werden die Karotten bissfest gekocht und mit eiskaltem Wasser abgeschreckt. Anschließend werden sie in die vorbereiteten Einmachgläser gefüllt.
  4. Um sie zu marinieren, werden der Knoblauch und die Petersilie fein gehackt. Der Essig wird mit Wasser, Knoblauch, Petersilie und Öl aufgekocht und kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  5. Diese Marinade wird über die Karotten gegossen und die Gläser verschlossen.
  6. Diese werden nun bei ca. 90°C im Wasserbad für 20 Minuten erhitzt. Fertig sind unsere eingemachten Karotten.

Tipps zum Rezept

Die eingemachten Kartotten können gut zu kalten Platten gereicht werden aber auch als würzige Zutat in die Gemüsepfanne kommen.

Nährwert pro Portion

kcal
240
Fett
23,22 g
Eiweiß
1,53 g
Kohlenhydrate
6,15 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

erdbeer-marmelade.jpg

ERDBEER MARMELADE

Eine tolle Sache ist das Rezept für Erdbeer Marmelade. Eignet sich hervorragend für die Vorratskammer, damit man noch lange davon was hat.

gurken-einlegen.jpg

GURKEN EINLEGEN

Köstliche Gurken aus dem Garten können toll eingelegt und für die Vorratskammer Dingfest gemacht werden. Ein Rezept aus Omas Küche.

birnenkompott.jpg

BIRNENKOMPOTT

Das Birnenkompott ist einfach zu machen und passt zu vielen Süßspeisen.

pfefferoni-einlegen.jpg

PFEFFERONI EINLEGEN

Dieses Rezept für Pfefferoni einlegen kann auch für viele weitere Gemüsesorten verwendet werden. Mit nur wenigen Zutaten und schnell gemacht.

tomatenmark.jpg

TOMATENMARK

Hier ein einfaches Rezept, wenn sie Tomatenmark selber herstellen möchten. Ohne Konservierungsstoffe.

sauerkraut-selber-herstellen.jpg

SAUERKRAUT SELBER HERSTELLEN

Bei diesem Rezept Sauerkraut selber herstellen benötigt man 4 Wochen. Für die Vorratskammer toll geeignet!

User Kommentare

DIELiz

die eingemachte Karotten schmecken gut. Wir haben sie bereits zum Raclette oder Fleisch-Fondue- gegessen. Seit 11 Monaten halten die Gläser die Farbe

Auf Kommentar antworten

martha

In den Dunstgläsern sind die Karotten lange Zeit haltbar, vor allem wenn sie kühl und dunkel stehen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE