Ente mit Wildreis-Füllung

Erstellt von Chelle

Ente mit Wildreis-Füllung macht sich gut als Hauptgericht bei einem Weihnachtsmenü. Aber auch sonst passt dieses Rezept immer wunderbar.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (59 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ente (3 bis 4 kg)
2 EL Mehl
800 ml Wasser
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle

4 Tasse Wildreis (gekocht)
1 Pk Haselnussblättchen (geröstet)
2 Stk saure Äpfel (geschält und feingehackt)
1 Stk Zwiebel (gehackt)
1 TL Bohnenkraut (gehackt)
2 EL Petersilie (gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

140 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 100 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Äpfel und Zwiebeln in kleine Würfel hacken, mit dem Wildreis und den Haselnussblättchen vermischen, Bohnenkraut und Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Ente waschen und abtrocknen, Innereien beiseite stellen, die Ente innen als auch außen mit Salz und Pfeffer einreiben - danach die Ente mit der Reismischung füllen, Öffnung mit Rouladennadeln schließen.
  3. Ente mit der Brustseite nach unten in den Bräter legen und etwa 90 Minuten bei 165 Grad braten. Fett abgießen und Ente wenden, mit Fett bestreichen und eine weitere gute Stunde braten. (Garprobe: Die Ente ist gar, wenn beim Anstechen mit einer Nadel klarer Saft aus dem Entenschenkel austritt).
  4. Während der Bratzeit, die Innereien der Ente mit Salz und Wasser aufkochen, alternativ kann natürlich auch Hühnerbrühe verwendet werden.
  5. Nach dem Braten der Ente, das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und den Bratenrückstand mit Mehl stäuben - Brühe zugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Wem das zu wenig Wildreis als Beilage ist, serviert noch zusätzlich gekochten Reis.

Nährwert pro Portion

kcal
469
Fett
3,20 g
Eiweiß
9,85 g
Kohlenhydrate
99,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gebratene-entenbrust.jpg

GEBRATENE ENTENBRUST

Wer gebratene Entenbrust richtig köstlich zubereiten will, soll es mit diesem Rezept versuchen.

gebratene-ente.jpg

GEBRATENE ENTE

Gebratene Ente ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgerichten, die auch zu anderen Gelegenheiten gut schmeckt.

entenbrustfilet.jpg

ENTENBRUSTFILET

Entenbrustfilet ist ein herrliches Gericht, zu dem besonders gut Kroketten und eine schmackhafte Preiselbeersauce passen. Probieren Sie dieses Rezept.

glasierte-truthahnbrust.jpg

GLASIERTE TRUTHAHNBRUST

Unser Rezept für eine glasierte Truthahnbrust ist einfach zuzubereiten und schmeckt dennoch richtig köstlich.

huehnerfleisch-mit-wokgemuese-in-sojasauce.jpg

HÜHNERFLEISCH MIT WOKGEMÜSE IN SOJASAUCE

Mit Erdnussöl wird das Hühnerfleisch mit Wokgemüse in Sojasauce angebraten. Weiters wird das Rezept mit Austernsauce verfeinert.

peking-ente.jpg

PEKING ENTE

Peking Ente ist ein klassisches chinesisches Gericht, das immer wieder gerne gegessen wird. Das Rezept wird meist mit Reis und einer Sauce serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Neuer Job für Ex-Minister

am 18.10.2021 02:46 von MaryLou

Katzenmilch

am 17.10.2021 23:47 von DIELiz

Igelhaus

am 17.10.2021 23:45 von DIELiz