Exotisches Fischragout

Ein exotisches Fischragout schmeckt außergewöhnlich. Ein Rezept aus der schnellen Kochecke.

Exotisches Fischragout

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Seelachs- oder Kabeljaufilet
20 g Butter
1 Stk Zwiebel
2 Stk Äpfel
1 TL Curry
0.25 l Wasser
20 g Mehl
3 EL Sauerrahm
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Apfel schälen und grob reiben.
  2. Danach die Zwiebel in Butter dünsten und geraspelten Apfel mit Curry dazugeben. Zum Schluss den Fisch kurz mitdünsten, aufgießen und gar ziehen lassen. Noch mit Rahm und Mehl binden und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt Reis oder frisches Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE