Faschierte Laibchen mit Chili

Faschierte Laibchen mit Chili ist ein Rezept für Trennkost - Fans. Ohne Ei und Brösel zubereitet.

Faschierte Laibchen mit Chili

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Faschiertes
4 EL Tomatenmark
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
3 Prise Chili
3 EL Thymian (getrocknet)
2 EL Parmesan
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut vermengen und etwas ziehen lassen.
  2. Anschließend nochmals mit Salz und Chili abschmecken. Kleine Laibchen formen.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Laibchen beidseitig goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Dazu Kürbisgemüse und Kräuterdip servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE