Faschierter Braten im Speckmantel

Der Faschierte Braten ist ein traditionelles Gericht aus Oberösterreich. Bei diesem Rezept bekommt er noch einen Mantel aus knusprigen Speckscheiben.

Faschierter Braten im Speckmantel Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (207 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Blattspinat
2 EL Öl
4 EL Ketchup
3 EL Senf
5 EL brauner Zucker
1 kg Faschiertes vom Rind
80 g Haferflocken
4 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Schb geräucherter Speck

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen werden geschält und fein gehackt. Der Spinat wird verlesen, geputzt und gewaschen. Dann wird er in einen Topf gegeben und so lange gerührt, bis er zusammenfällt. Jetzt können Sie ihn aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und hacken.
  2. In einer Pfanne wird das Öl erhitzt und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin angedünstet. Dann wird beides in eine Schüssel gegeben und auskühlen gelassen. Das Backrohr wird auf 180 Grad vorgeheizt.
  3. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung wird mit Ketchup, Senf und Zucker verrührt und alles mit dem Faschiertem, Haferflocken, Eiern und Spinat zu einer Fleischmasse verknetet. Die Masse wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  4. Nun können Sie das Faschierte in eine Kastenform geben und die Speckscheiben darüberlegen. Der Braten wird mit Alufolie abgedeckt und im Backrohr ca. 45 Minuten gebacken.
  5. 15 Minuten vor Ende der Garzeit können Sie die Alufolie entfernen, damit der Braten knusprig und braun werden kann.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt Kartoffelpüree sehr gut dazu.

Nährwert pro Portion

kcal
456
Fett
29,85 g
Eiweiß
11,57 g
Kohlenhydrate
36,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschierte Laibchen

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gemüse des Jahres 2022

am 21.05.2022 06:50 von Pesu07

Schimpfen :-)

am 21.05.2022 06:39 von Pesu07

Ferien in Hamburg

am 21.05.2022 06:17 von Ullis

Bananenmilch entdeckt….

am 21.05.2022 06:08 von Ullis

Rhabarber

am 21.05.2022 06:01 von Ullis