Faschiertes mit eingebranntem Kohlrabi

Erstellt von ronny012

Von dem köstlichen Faschiertem mit eingebranntem Kohlrabi können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

faschiertes-mit-eingebranntem-kohlrabi.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (217 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Faschiertes
200 g Weißkraut
1 Stk Kohlrabi (groß)
1 Stk Butter
1 Prise Petersilie
1 Prise Majoran
1 EL Senf
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Kohlrabi schälen, grobwürfelig schneiden und in wenig Salzwasser (oder Rindsuppe) weichdünsten, evtuell ein Stück Butter in den Topf dazu geben.
  2. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen und mit Fix Einbrenn oder selbst zubereiteter Einbrenn - (etwas Öl erhitzen, Mehl dazugeben und hellbraun anlaufen lassen) binden.
  3. Danach das Faschierte in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl anrösten und das würfelig geschnittene Kraut dazugeben. Für ca. 30-35 Min. mitrösten und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Senf würzen.
  4. Zum Schluss den Kohlrabi und das Faschierte anrichten und mit Petersilienkartoffeln servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
458
Fett
33,88 g
Eiweiß
38,46 g
Kohlenhydrate
1,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschierte Laibchen

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

User Kommentare

Walburgis

Interessante Kombination, die gut schmeckt.

Auf Kommentar antworten

SimoneH

hallo, das Kraut muss für 30-40 Min. mitgedünstet werden. Eine weitere Variante wäre, Spitzkraut zu verwenden. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Semmelbrösel selbermachen

am 23.05.2022 20:59 von julia_resch

Hagelmassen und Überflutungen

am 23.05.2022 20:25 von Lara1

Comeback des Begrüßungsbussis?

am 23.05.2022 20:01 von Maarja

Ein Szenarium wie bei Covid-19

am 23.05.2022 19:58 von Maarja