Fisolencurry

Das Rezept für Fisolencurry eignet sich wunderbar, um damit viele hungrige Gäste zu bewirten. Ihre Gäste werden es Ihnen danken!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (19 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

450 g Tomaten
1 Stk Zwiebel
6 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Paprika
1 Stk Zucchini
300 g Fisolen
200 g Kohl
1 Bund Basilikum
75 ml Weißwein
4 EL Limettensaft
3 TL Zitronenschale
125 g Seidentofu
50 ml Sojamilch
1 TL Kokosnussextrakt
1 Stk Peperoni
1 EL Sojasauce
3 TL Olivenöl
250 g Jasminreis

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Reis in etwas Salzwasser nach Packungsanweisung kochen bis dieser bissfest ist.
  2. Die Fisolen putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Ebenso die Paprika schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Auch die Zucchini, Tomaten, und den Kohl kleinschneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Dann die Paprikastücke dazugeben und kurz mit braten. Nach circa 3 Minuten dien Kohl, die Zucchini und die Fisolen dazugeben und weitere 5 Minuten braten. Dann die Hitze etwas reduzieren.
  4. Die Basilikumblätter, den Weißwein und die Tomaten zu dem Gemüse geben und untermischen. Danach mit Limettensaft und etwas Zitronenschale abschmecken. Circa 10 Minuten köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren.
  5. In einer kleinen Schüssel das Tofu mit einem Pürierstab zerkleinern und nach und nach die Sojamilch und das Kokosnussextrakt zugeben und alles pürieren bis eine homogene Masse entsteht. Die mit dem Messer entkernte Peperoni zu der Tofumischung geben und ebenfalls pürieren. Dann die Mischung zu dem Gemüse geben und alles nochmals 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Vor dem Servieren das Curry mit Sojasauce abschmecken und heiß mit dem Reis reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

suess-saures-haehnchen-mit-reis.jpg

SÜSS-SAURES HÄHNCHEN MIT REIS

Das süß-saure Hähnchen mit Reis schmeckt der ganzen Familie. Mit diesem Rezept ist Ihnen Lob sicher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair