Fleischbällchen mit Sherrysauce

Diese Fleischbällchen mit Sherrysauce ist ein Rezept für Feinschmecker. Feine Gewürze machen dieses Gericht sehr harmonisch.

Fleischbällchen mit Sherrysauce

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Tomaten
2 Stk Zwiebel
2 EL Olivenöl
200 ml Sherry
1 Prise schwarzer Pfeffer
50 g Weißbrotkrumen
6 EL Sherry
4 EL Pinienkerne
1 Stk Knoblauchzehe
50 g Oliven
500 g Faschiertes
1 Prise Salz
1 Msp Kreuzkümmel (gemahlen)
2 EL Mehl
2 Bl Lorbeer
6 EL Olivenöl (zum Braten)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Sauce die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz überbrühen, abschrecken, enthäuten, von den Stielansätzen befreien, entkernen und würfeln.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel andünsten. Die Tomaten zugeben und alles unter gelegentlichem Rühren zugedeckt etwa 20 Min. köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Den Sherry unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Fleischbällchen die Brotkrumen mit dem Sherry in einer Schüssel vermischen und die Mischung etwa 10 Min. stehen lassen.
  4. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe hellbraun rösten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven ebenfalls fein hacken.
  5. Faschiertes, Pinienkerne, Zwiebel, Knoblauch und Oliven zum Brot geben. Alles mit Salz und Kreuzkümmel würzen und zu einer kompakten Masse vermengen. Aus der Masse kleine Kugeln formen und diese im Mehl wenden.
  6. Die Lorbeerblätter mit dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Fleischbällchen rundum kräftig anbraten und in etwa 6 Min. fertig braten.

Tipps zum Rezept

Fleischbällchen mit Lorbeerblatt garnieren und die Sherrysauce separat dazureichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuß al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuß für zu Hause.

Faschiertes im Blätterteig

FASCHIERTES IM BLÄTTERTEIG

Das Faschierte im Blätterteig ist ein tolles Gericht das zart und würzig schmeckt. Mit diesem Rezept bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche.

Sarma ala Jovanka

SARMA ALA JOVANKA

Sarma ala Jovanka schmeckt fantastisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Serbisches Reisfleisch

SERBISCHES REISFLEISCH

Bei diesem Serbischen Reisfleisch greift jeder gerne zu. Hier ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE