Forelle im Backofen

Die Forelle im Backofen schmeckt sehr aromatisch. Ein Rezept, das einfach gelingt.

Forelle im Backofen Foto Fontanis / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,5 (6.126 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Forellen
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
4 Zweig Thymian
4 Zweig Rosmarin
4 Zweig Petersilie

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Forelle im Backrohr muss natürlich das Backrohr auf 240 Grad vorgeheizt werden. Kräuter waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Forellen unter fließendem Wasser abspülen, leicht abtropfen lassen. Innen und außen mit Salz würzen und mit Öl einreiben. In die Bauchhöhle der Forellen Thymianzweige, Rosmarinzweige und Petersilie stecken.
  3. Nun die Fische auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (oder in eine Alutasse) und im Backrohr etwa 10 bis 15 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Sie können die Fische auch noch mit Zitronenscheiben füllen.

Nährwert pro Portion

kcal
99
Fett
10,40 g
Eiweiß
0,47 g
Kohlenhydrate
1,65 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Der feine Geschmack der Forelle soll begleitet, aber nicht überboten werden.

Ein leichter, nicht aromatischer oder gar süßlicher österreichischer Weißwein eignet sich als dazu. Es bieten sich verschiedenen Weine an: Weißburgunder, Chardonnay, Grüner Veltliner, Rivaner und mehr.

ÄHNLICHE REZEPTE

forelle-muellerin.jpg

FORELLE MÜLLERIN

Forelle Müllerin ist ein köstliches Fischgericht, das mit Hilfe dieses einfachen Rezeptes schnell auf den Tisch gezaubert wird.

fisch-in-folie-gebacken-mit-rosmarinkartoffeln.jpg

FISCH IN FOLIE GEBACKEN MIT ROSMARINKARTOFFELN

Leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack schmeckt dieser Fisch in Folie gebacken mit Rosmarinkartoffeln. Genießen Sie dieses Rezept.

forelle.jpg

FORELLE

Fisch ist sehr gesund und sollte wöchentlich auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept für Forelle eignet sich hervorragend dafür.

Kräuterforelle

KRÄUTERFORELLE

Wer Fisch mag wird dieses Rezept für Kräuterforelle lieben. Das Gericht wird mit Wein zum Hochgenuss.

ofenforelle.jpg

OFENFORELLE

Diese Ofenforelle ist ein tolles Beispiel für ein Fischrezept, das einfach und superlecker zugleich ist.

knuspriges-forellenfilet.jpg

KNUSPRIGES FORELLENFILET

Das knusprige Forellenfilet ist schnell und einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept für Fisch-Liebhaber.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Butter ist eine sehr gute Idee. Ich gebe noch etwas Knoblauch dazu. Wir mögen den Geschmack sehr gerne.

Auf Kommentar antworten

obfri

Mein Fischhändler hat mir einen guten Tipp für die Forelle im Backofen gegeben: Mit einer oder zwei Kartoffeln - auf einer Seite platt geschnitten - in der Bauchhöhle plaziert lässt sich die Forelle aufrecht stellen - damit wird sie auf beiden Seiten knusprig und gleichäßig gar. Geht wirklich gut!

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Im Ofen werden sie so sehr knusprig, deshalb ist diese Garmethode empfehlenswerter als in der Folie. Ich nehme auch gerne frisches Basilikum. Dazu passt Erdäpfelsalat und / oder Baguette sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Wenn die Bärlauchzeit gekommen ist fülle ich die Forelle mit in Streifen geschnittenen Bärlauchblätter. Schmeckt hervorragend.

Auf Kommentar antworten

kraho1

Schlicht und einfach, ich liebe diese Seite und zu der Rezept, wünsche mir Glück, ich dachte ohne Alufolie geht nix also schauma mal

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Erster Frost

am 24.10.2021 09:38 von Limone

Sommerklamotten ade….

am 24.10.2021 08:39 von Ullis

Harrison Ford

am 24.10.2021 07:48 von Lara1