Forelle Müllerin

Erstellt von

Forelle Müllerin ist ein köstliches Fischgericht, das mit Hilfe dieses einfachen Rezeptes schnell auf den Tisch gezaubert wird.

Forelle Müllerin

Bewertung: Ø 4,1 (439 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Forellen à 350 g
2 EL gehackte Petersilie
4 EL Butter
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Schuss Öl
80 g Brösel
80 g Mehl
1 Stk Zitrone, Saft
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Forellen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Forelle ausnehmen (erledigt am besten der Fischhändler). Forelle innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einer beschichteten, hitzefesten Pfanne etwas Öl erhitzen, den Fisch zuerst in Brösel, anschließend in Mehl wälzen und beidseitig anbraten.
  3. In das auf 180°C vorgeheizte Rohr schieben, nach ca. 4 Minuten umdrehen und nochmals solange braten bis die Haut goldgelb und knusprig ist.
  4. Den Blattsalat mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer marinieren.
  5. Fertige Forellen auf Tellern anrichten. Dem Bratenrückstand in der Pfanne Butter, Zitronensaft, Petersilie und Salz zufügen, kurz aufschäumen lassen und der Forelle beigeben.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Blattsalat, Tomatenscheiben, Limettenstücken und Petersilienerdäpfel servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachsforelle auf Sommergemüse

LACHSFORELLE AUF SOMMERGEMÜSE

Ein leichtes und gut bekömmliches Gericht ist dieses Rezept für Lachsforelle auf Sommergemüse. Ein richtiger Gaumenschmaus.

Zitronen-Kräuter-Forelle

ZITRONEN-KRÄUTER-FORELLE

Zitronen-Kräuter-Forelle wird mit einer Zitronensauce uns Oberskren serviert. Fischliebhabern wird dieses Rezept garantiert schmecken.

Forelle mit Spinatfülle

FORELLE MIT SPINATFÜLLE

Die Forelle mit Spinatfülle verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Hier ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Überbackene Forelle

ÜBERBACKENE FORELLE

Ein einfaches und tolles Rezept ist überbackene Forelle. den Fisch in Mehl und Butter goldgelb braten und anschließend im Backofen fertig backen.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Stimmt frischer regionaler Fisch ist bei uns sehr schwer zu kriegen. Aber ein schnelles leckeres Gericht.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ich mag es noch lieber mit Fischfilet, hat keine Gräten und ist einfacher zum Essen, obwohl man trotzdem aufpassen muss.

Auf Kommentar antworten

ew-ald
ew-ald

Ein wirklich sehr einfaches Fischrezept, das sehr gut schmeckt und immer wieder gekocht wird und ankommt

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Forelle Mülleerin passt doch perfekt für den Aschermittwoch. Ein leichtes und sehr schnelles Gericht.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

heute am karfreitag ist das auch sehr passend. ich fülle den fisch gerne noch mit petersilie und zitronenscheiben, das kann man beim servieren entweder entfernen oder drin lassen.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Leider gibt es in meinem Umfeld keine Fischhandlung- ansonsten wirklich ein einfaches Fischrezept, das sicher sehr gut schmeckt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE