Zitronen-Kräuter-Forelle

Zitronen-Kräuter-Forelle wird mit einer Zitronensauce uns Oberskren serviert. Fischliebhabern wird dieses Rezept garantiert schmecken.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (157 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zitronen
4 Stk frische ganze Forellen
80 ml trockener Weißwein
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Kräutermischung

4 EL frisch gehackter Dill
2 EL frisch gehackter Rosmarin
4 EL glattblättrige Petersilie, grobgehackt
2 TL Thymian
6 TL grüne Pfefferkörner, grob zerstoßen
80 ml Zitronensaft
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer

Zutaten für das Oberskren

1 EL Oberskren aus der Tube
125 ml Sauerrahm
2 EL Schlagobers
1 Prise Salz

Zutaten für die Zitronensauce

2 Stk Eigelb
150 g Butter, zerlassen
3 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

35 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

Ja auch im Winter kann man grillen! Für die Zitronen-Kräuter-Forelle den Grill vorbereiten und das Feuer entzünden. 4 große Stücke doppelt gelegte Alufolie leicht einfetten.
  1. Die Forellen gut waschen innen und außen und anschließend trockentupfen.
  2. Dann die gehackten Kräuter, Pfefferkörner, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen.
  3. Nun jede Zitrone in acht Stücke schneiden und die Teile nochmals halbieren. Je 2 Stück ins Innere jedes Fischs stecken und die Kräutermischung ebenfalls hineingeben.
  4. Den Fisch auf die Folienstücke legen, mit je 1 EL Wein beträufeln. Den Fisch gut und dicht in der Folie einpacken und für ca. 10-15 Min. grillen, bis er durchgebraten ist - den Garzustand prüft man, indem man den Fisch mit einer Gabel aufblättert. Anschließend den Fisch vom Grill nehmen und 5 Min. eingewickelt ruhen lassen.
  5. Für Oberskren - Oberskren aus der Tube, Sauerrahm und Obers mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und gut verrühren.
  6. Für die Zitronensauce - Eigelbe in eine Küchenmaschine geben. 20 Sec. verrühren. Unter ständigem Rühren langsam die zerlassene Butter zufügen. Weiter rühren, bis die Butter ganz untergemengt ist und die Mischung dick und cremig wird. Zitronensaft zufügen, salzen und pfeffern.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Fisch mit Oberskren und Zitronensauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

forelle-im-backofen.jpg

FORELLE IM BACKOFEN

Die Forelle im Backofen schmeckt sehr aromatisch. Ein Rezept, das einfach gelingt.

forelle-muellerin.jpg

FORELLE MÜLLERIN

Forelle Müllerin ist ein köstliches Fischgericht, das mit Hilfe dieses einfachen Rezeptes schnell auf den Tisch gezaubert wird.

fisch-in-folie-gebacken-mit-rosmarinkartoffeln.jpg

FISCH IN FOLIE GEBACKEN MIT ROSMARINKARTOFFELN

Leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack schmeckt dieser Fisch in Folie gebacken mit Rosmarinkartoffeln. Genießen Sie dieses Rezept.

forelle.jpg

FORELLE

Fisch ist sehr gesund und sollte wöchentlich auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept für Forelle eignet sich hervorragend dafür.

kraeuterforelle.jpg

KRÄUTERFORELLE

Wer Fisch mag wird dieses Rezept für Kräuterforelle lieben. Das Gericht wird mit Wein zum Hochgenuss.

ofenforelle.jpg

OFENFORELLE

Diese Ofenforelle ist ein tolles Beispiel für ein Fischrezept, das einfach und superlecker zugleich ist.

User Kommentare

martha

Auch etwas klein gehackte Zitronenmelisse passt hervorragend zur Kräutermischung. Dazu essen wir gerne Salz- oder Petersilkartoffeln.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

MNS - Fehlerhaft oder nicht?

am 06.03.2021 10:08 von MaryLou

Frühjahrsputz fürs Auto

am 06.03.2021 09:02 von Pesu07