Gans mit Maronifülle

Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten, hier stellen wir ihnen ein köstliches Rezept vor - Gans mit Maronifülle.

Gans mit Maronifülle Foto Günter Menzl / fotolia.com

Bewertung: Ø 4,3 (132 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Gans
500 g Maroni
1 Bund Petersilie
1 Prise Muskatnuss
1 Tasse Semmelwürfel
1 Stk Eier
100 g Parmesan (gerieben)
1 Glas Weißwein
1 TL Pfeffer
1 Prise Pfeffer
1 TL Salz
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

150 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Maroni etwa eine Stunde im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Semmelwürfel in etwas Wasser einweichen. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. Für die Gans mit Maronifülle das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Das Geflügel gut waschen, innen und außen kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Sind die Maroni weich, schälen und in einem Becher mit dem Stabmixer pürieren. Ausgedrückte Semmelwürfel, Petersilie, Ei und Parmesan untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Bauch mit der Masse füllen und mit einem Küchengarn gut verschließen.
  4. Gans in einen Bräter legen und die Haut mehrmals mit einer Gabel einstechen. Je nach Gewicht etwa eine Stunde zugedeckt braten. Am Schluss den Deckel abnehmen und den Braten einige Minuten weiter knusprig werden lassen. Mit Weißwein ablöschen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch vorgekochte Maroni verwenden, etwa 250 Gramm.

Nährwert pro Portion

kcal
251
Fett
7,69 g
Eiweiß
11,13 g
Kohlenhydrate
35,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gänsekeulen im Backofen

GÄNSEKEULEN IM BACKOFEN

Unser Rezept für Gänsekeulen im Backofen ist recht einfach zubereitet, dennoch dauert es ein wenig.

knusprige-gans.jpg

KNUSPRIGE GANS

Die Knusprige Gans ist genau das Richtige für den Sonntag. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gaensebraten.jpg

GÄNSEBRATEN

Ein knuspriger Gänsebraten ist ein unvergänglicher Klassiker, dessen köstlicher Duft das ganze Haus erfüllt.

gaensebraten-aus-dem-ofen.jpg

GÄNSEBRATEN AUS DEM OFEN

Die lange Zubereitungszeit lohnt sich beim Gänsebraten aus dem Ofen. Dank der langsamen Garmethode wird die Gans knusprig und lecker.

weihnachtsgans.jpg

WEIHNACHTSGANS

Einer schmackhaften Weihnachtsgans beim Weihnachtsmenü kann niemand widerstehen. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die perfekte Weihnachtsgans.

martinigansl-mit-rotkraut-und-knoedel.jpg

MARTINIGANSL MIT ROTKRAUT & KNÖDEL

Einmal im Jahr muss man es genießen, das Martinigansl mit Rotkraut & Knödel. Hier unser perfektes Rezept.

User Kommentare

Raptor

Eine Gans für 6 Personen in 1 Stunde und einigen Minuten fertig? Das kann
ganz einfach nicht stimmen. Die Gans ist na 1 Std. noch roh! Die Fülle noch kaum warm geworden. Normalerweise rechnet man pro kg eine Stunde + noch eine
Zugabe für gefülltes Geflügel. Dafür nehme ich nur 180°C und schalte später auf 160°
zurück.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Es steht unter Punkt 4 "Je nach Gewicht etwa eine Stunde zugedeckt braten."

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Korsage

am 26.05.2022 06:12 von Pesu07

Blumen und ihre symbol. Bedeutung

am 25.05.2022 22:24 von Pesu07