Gedämpfte Hühnerbällchen mit Reis und Melonengemüse

Dieses Rezept für gedämpfte Hühnerbällchen mit Reis und Melonengemüse schmeckt köstlich und wird durch das Melonengemüse zu einem Highlight.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g magere Hühnerbrustfilets
1 Zweig Thymian
5 EL Alfalfasprossen
1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Zuckerschoten
1 Stk Ingwerwurzel
1 kg Wassermelone
5.5 Tasse Sojabohnensprossen
300 g Basmati-Reis
2 EL Speisestärke
3 EL Sojasauce
2 Stk Eiweiß
4 EL Sesamöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Blitzhacker

Zeit

90 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. 300 g Reis im Sieb gut waschen. In einer Schüssel mit Wasser bedecken und über Nacht vorquellen lassen.
  2. In einen großen Topf 5 cm hoch Wasser einfüllen, 1 Thymianzweig einlegen. Gequollenen Reis in ein Dämpfkörbchen füllen, leicht salzen. Körbchen übers Wasser setzen. Aufkochen, Reis etwa 25 Min. dämpfen. Eventuell zwischendurch Wasser nachgießen.
  3. Klößchen: 500 g Hühnerfleisch im Blitzhacker pürieren. 2 EL Speisestärke, 2 EL Sojasauce, Pfeffer, Salz, 5 EL Alfalfasprossen einrühren. 3 Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, zum Püree rühren. 2 Eiweiß steif schlagen, unterheben.
  4. Kleine Klößchen abstechen, mit nassen Händen formen und in ein Körbchen schichten. Mit 3 EL Sesamöl beträufeln. Den Korb auf den Reiskorb setzen, verschließen. Beides noch 20 Min. garen.
  5. Inzwischen 400 g Zuckerschoten putzen: Die Enden abzwicken und die Fäden abziehen. Die Schoten waschen. Restliche Frühlingszwiebeln in schräge Stücke schneiden. 1 kg Wassermelone entkernen. Das Fruchtfleisch pürieren. In einem Topf mit 1 EL Sesamöl, 1 EL Sojasauce und Pfeffer verrühren.
  6. Ingwer und Zuckerschoten zugeben, aufkochen. Bei mäßiger Hitze 10 Min. dünsten. Zwiebelstücke und 1 1/2 Tassen Sofabohnensprossen zugeben, noch 5 Min. garen. Abschmecken.

Tipps zum Rezept

Reis und Bällchen in den Körbchen auftragen. Gemüse in einer extra Schüssel dazu reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
598
Fett
14,05 g
Eiweiß
43,28 g
Kohlenhydrate
73,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

chicken-wings-mit-honig.jpg

CHICKEN-WINGS MIT HONIG

Saftige Chicken-Wings mit Honig - ein passendes Rezept für alle Liebhaber von exotischen Fleischspeisen.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Das Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung, da nur zarte Hühnerbrust verwendet wird. Das Rezept ist besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

paprikahendl-nach-omi-art.jpg

PAPRIKAHENDL NACH OMI ART

Ein tolles Rezept für Paprikahendl nach Omi Art, bringt Abwechslung auf den Teller. Mit Spätzle oder Nudeln als Beilage servieren.

gefuellte-huehnerbrust.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERBRUST

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

hendl-haxen.jpg

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

knusprige-huehnerfluegel.jpg

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Portugal, der Impfweltmeister

am 02.12.2021 20:33 von Lara1

Ex-Kanzler Sebastian Kurz neuer Job

am 02.12.2021 19:23 von xblue

Kanzler Schallenberg tritt zurück

am 02.12.2021 19:22 von xblue

Wort - Unwort des Jahres in Ö

am 02.12.2021 13:59 von Pesu07