Gegrillte Bärlauchlaibchen

Gegrillte Bärlauchlaibchen sind eine köstliche Beilage zu Steaks. Aber auch ein tolles Rezept für Vegetarier, serviert mit Tomatensauce.

Gegrillte Bärlauchlaibchen

Bewertung: Ø 4,1 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Kartoffel
150 g Semmelwürfel
3 Stk Eier
150 g Käse (gerieben)
0.5 Glas Bärlauch-Pesto
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Msp Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

155 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Kurz auskühlen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Alle anderen Zutaten sowie Gewürze und Bärlauchpesto zugeben und kräftig durchmischen.
  2. Zwei Stunden ziehen lassen.
  3. Laibchen formen und am Grill anbraten, dass sich eine schöne Kruste bilden kann.

Tipps zum Rezept

Geht natürlich auch in einer Pfanne mit etwas Öl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE