Gemüse-Burger

Dieser Gemüse-Burger schmeckt garantiert. Das Rezept sorgt für gesunde Momente und macht Lust auf mehr.

Gemüse-Burger Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (51 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ei
2 EL Rama Cremefine zum Kochen
100 g Mehl (glatt)
1 TL Backpulver
200 g Zucchini (fein gehobelt)
150 g Maiskörner (Dose)
1 Stk Paprika (rot, klein gewürfelt)
60 g THEA
6 Stk Sesambrötchen
6 Bl Lollo verde
2 Stk Paradeiser (in Scheiben)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Ei, Cremefine, Mehl und Backpulver glatt rühren, salzen, pfeffern. Zucchini, Mais und Paprika untermischen und 6 Laibchen formen, flach drücken.
  2. Laibchen der Reihe nach beidseitig in heißer THEA langsam braten. Eventuell im Backrohr bei 180 Grad einige Minuten fertig braten.
  3. Sesambrötchen durchschneiden, mit einem Salatblatt und Paradeiserscheiben belegen, mit selbstgemachtem Ketchup garnieren und die Gemüse-Laibchen darauf setzen.

Nährwert pro Portion

kcal
119
Fett
2,32 g
Eiweiß
4,61 g
Kohlenhydrate
19,06 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

warme-avocadosuppe.jpg

WARME AVOCADOSUPPE

Diese warme Avocadosuppe ist schnell in der Zubereitung und bringt einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist eine Spezialität für sich.

gefuellte-ente.jpg

GEFÜLLTE ENTE

Eine wunderbare gefüllte Ente wird gerne serviert wenn Besuch erwarter wird. Das Rezept macht bestimmt sechs Gäste satt.

kuerbiskernkipferln.jpg

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

gefuellte-huehnerrouladen.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERROULADEN

Mach dir Freude mit gefüllten Hühnerrouladen. Das Rezept bringt Abwechslung und passt immer, auch wenn Gäste erwartet werden.

florentiner-stangerln.jpg

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

wildschweinbraten-im-blaetterteig.jpg

WILDSCHWEINBRATEN IM BLÄTTERTEIG

Für Fans von Wild ist dieser Wildschweinbraten im Blätterteig einzigartig. Der Genuss ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

User Kommentare

Marille

Da ich doch ein paar Vegetarier im Freundeskreis habe, werde ich diesen Burger beim nächsten Besuch von ihnen mal ausprobieren

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Zu einem richtigen Burger gehört doch etwas Fleisch. Ich werde etwas Faschiertes einmischen. Mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nüsse für den Nussschnaps

am 18.06.2021 12:49 von Pesu07

Wiederverwendbare "Eiswürfel"

am 18.06.2021 12:19 von Raptor

Quallen das Superfood?

am 18.06.2021 12:00 von snakeeleven