Geröstete Leber etwas anders

Das Rezept von der gerösteten Leber etwas anders hat besondere Zutaten, wie Reis und Gurke.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Schweineleber
1 Stk Gurke
500 g Nudeln
3 EL Butter
2 EL Paprikapulver
0.5 Stk Zitrone (Saft)
4 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die geröstete Leber etwas anders die Nudeln laut Packungsanweisung bissfest kochen, dann abseihen.
  2. Inzwischen Leber und Gurke klein schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Alles nun in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Lebergemisch darin anrösten. Mit Wasser und Zitronensaft ablöschen. Die gekochten Nudeln einrühren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Von diesem Paprikahuhn wird Ihre Familie begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Großes Lob

am 24.02.2021 21:42 von MaryLou

Lockerungen in den Altenheimen

am 24.02.2021 17:47 von Pesu07