Gratinierte Sardinen in Zitronensauce

Ein aromatisches Fischrezept sind gratinierte Sardinen in Zitronensauce. Herrlich im Geschmack und einfach in der Zubereitung.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Sardinen (frisch)
1 EL Butter
2 Stk Zitronen
170 g Créme Fraiche
1 EL Oregano
1 EL Kapern (gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

25 min. Gesamtzeit 12 min. Zubereitungszeit 13 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn die frischen Sardinen putzen und Köpfe, Schwänze und Flossen entfernen. Danach die Filets herausschneiden, unter fließendem Wasser abspülen und mit einem Küchenpapier trockentupfen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Nun eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Filets hineinlegen. Anschließend Creme Fraiche mit Zitronensaft und Zitronenzesten vermengen, Kapern und Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Diese Zitronensauce wird jetzt über die Filets gegossen. Danach kommt die Auflaufform für 13 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt frischer Salat und knuspriges Weißbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

fisch-aus-dem-ofen.jpg

FISCH AUS DEM OFEN

Fisch aus dem Ofen ist die passende Speise für den Sommer. Das köstliche Fisch Rezept zum ausprobieren.

fischfilets-in-bierteig.jpg

FISCHFILETS IN BIERTEIG

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

forelle-in-alufolie.jpg

FORELLE IN ALUFOLIE

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

fish-and-chips.jpg

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

goldbrasse-gegrillt.jpg

GOLDBRASSE GEGRILLT

Eine Delikatesse ist die Goldbrasse gegrillt. Hier dazu das feine Rezept zum Nachkochen.

lachsfilet-an-fenchel-orangen-gemuse.jpg

LACHSFILET AN FENCHEL-ORANGEN-GEMÜSE

Ein himmlisches Rezept für Lachsfilet das mit gesundem Fenchel-Orangen-Gemüse serviert wird.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Der Oregano alleine ist mir zu wenig würzig. Ich gebe da öfters mal auch Pizzagewürz oder Knoblauch dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tagebuch schreiben

am 07.03.2021 15:58 von Petersilienschnecke

Phalaenopsis blüht nicht

am 07.03.2021 13:33 von snakeeleven