Gratinierte Schinkenfleckerl

Eine tolle Hausmannskost sind gratinierte Schinkenfleckerl. Das Rezept wird mit Käse in einer Auflaufform überbacken.

Gratinierte Schinkenfleckerl

Bewertung: Ø 4,3 (720 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Fleckerl
1 Stk Zwiebel
200 g Beinschinken
70 g Butter
3 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 ml Sauerrahm
0.5 Bund Petersilie
120 g Emmentaler Gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Fleckerl in genügend Salzwasser nicht zu weich kochen; in ein Sieb leeren, mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Zwiebel fein hacken und in 20g Butter hell anrösten, den Schinken klein schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Eine mittlere Backform mit Butter ausstreichen und mit Brösel bestreuen.
  3. 50g Butter auf Zimmertemperatur bringen und sehr schaumig rühren. Nach und nach die Eier darunter ziehen und nochmals schaumig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und den Sauerrahm einrühren. Sodann die Fleckerl unterheben, Schinken, Petersilie und Zwiebel beifügen und gut einmengen.
  4. Die Masse in die vorbereitete Form Füllen und die Oberfläche glatt streichen. Zuletzt mit geriebenem Käse bestreuen und mit Butterflocken belegen.
  5. Im Vorgeheiztem Backrohr bei 200° etwa eine Stunde lang backen. Wenn der Käse geschmolzen ist und eine schöne Farbe aufweist, nimmt man die Fleckerln aus dem Rohr. Die überbackenen Schinkenfleckerln in der Backform portionieren und sofort heiß auftragen.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man Salat nach Angebot und eigener Wahl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Augsburger

AUGSBURGER

Augsburger sind in 15 Minuten fertig und stellen eine köstliche Hauptspeise da. Das Rezept wird mit Kartoffelpüree serviert.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das sieht aber total lecker aus. Wir mögen sehr gerne Schinkenfleckerl, das überbacken muss ich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

super familienrezept! aber eine ganze stunde backen finde ich ein bisschen viel, da muss ich schauen dass die fleckerl nicht austrocknen.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Gehen schnell, mit Resten vom Vortag (man kann da quasi nach Lust und Belieben alles untermischen), dazu ein frischer Salat

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Das rezept sieht sehr gut aus und klingt auch sehr gut. Ich habe noch Schinken zu verbrauchen drum werde ich es gleich morgen testen

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Für gratinierte Schinkenfleckerl lasse ich jedes Schnitzel oder Schweinsbraten stehen.
Gibt's bei uns auch relativ oft weil diese alle gerne essen.

Auf Kommentar antworten

funkpower45
funkpower45

Eine Stunde backen bei 200 Grad? Dann ist der Käse aber schwarz und sie können die Feuerwehr rufen.

Auf Kommentar antworten