Griechische Bifteki

Griechische Bifteki sind Teigtaschen aus Faschiertem. Zu dem Rezept passt wunderbar ein Salat mit Oliven und Zwiebeln.

Griechische Bifteki

Bewertung: Ø 4,1 (108 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Schb Weißbrot ohne Rinde
1 Stk kleine Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
150 g Fetakäse in Lake
0.5 Bund glatte Petersilie
600 g Rinderfaschiertes
1 Stk großes Ei
1 TL getrockneter Oregano
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Weißbrot in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse drücken. Den Schafskäse aus der Lake nehmen, trockentupfen, klein schneiden oder zerbröckeln.
  2. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken. Das Brot ausdrücken und mit Faschiertem, Ei, Petersilie, Zwiebel und Knoblauch verkneten. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Fleischteig in 4 Portionen teilen. Mit angefeuchteten Händen jeweils 1 Fleischteigportion in einer Handfläche platt drücken. Auf die eine Hälfte etwas Schafskäse streuen und die andere Hälfte darüber klappen, dabei die Ränder fest verschließen.
  4. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Bifteki darin auf jeder Seite anbraten. Unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze in 10 fertig braten.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man gemischten Salat mit Oliven und Zwiebeln sowie Rosmarinkartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Falscher Hase

FALSCHER HASE

Falscher Hase ist ein klassisches Rezept mit Faschiertem, das immer wieder gern gekocht wird.

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuß al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuß für zu Hause.

Omas Stefaniebraten

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

Faschiertes im Blätterteig

FASCHIERTES IM BLÄTTERTEIG

Das Faschierte im Blätterteig ist ein tolles Gericht das zart und würzig schmeckt. Mit diesem Rezept bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche.

Sarma ala Jovanka

SARMA ALA JOVANKA

Sarma ala Jovanka schmeckt fantastisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

User Kommentare

Melaniep
Melaniep

Beefsteaks? Ich musste gerade herzhaft lachen. Das sind Bifteki, mit Steaks hat das ja nicht viel zutun, es sind wohl eher griechische, gefüllte Fleischlaberl.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Bild und Text geändert, danke für den Hinweis lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE