Heringsalat

Ein Heringssalat schmeckt salzig, kräftig und sehr pikant. Das Rezept ist ideal für die Fastenzeit.

Heringsalat

Bewertung: Ø 4,1 (169 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Matjesfilets od. Heringsfilets
1 Stk Essiggurkerl
2 Stk Äpfel (säuerlich, klein)
1 Stg Sellerie
50 g Nüsse
4 Stk Kartoffeln (gekochte)
3 EL Weinessig
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Schuss Zitronensaft

Zutaten für die Marinade

2 EL Mayonnaise
1 Becher Joghurt
0.33 TL Ingwerpulver
1 Prise Kerbel
0.5 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Matjesfilets (oder Heringsfilets) gut abwaschen, in mundgerechte Stücke schneiden und diese ein wenig mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Das Essiggurkerl und die ungeschälten, entkernten Äpfel in Streifen schneiden und die Selleriestange in Stücke schneiden.
  3. Nun die Nüsse grob hacken und die gekochten Kartoffeln in Würfel schneiden.
  4. Alle kleingeschnittenen Salatzutaten in einer Schüssel vermischen und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen - das Ganze im Kühlschrank mind. 30 Minuten Durchziehen lassen.
  5. Für die Marinade die Mayonnaise mit Joghurt und dem Ingwerpulver verrühren - mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den feingehackten Kerbel und Schnittlauch mit der Mayonnaise und den Salatzutaten vermischen - nochmals 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Zum Heringsalat Gebäck servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mährischer Heringsalat

MÄHRISCHER HERINGSALAT

Als herzhafte Vorspeise eignet sich dieses Rezept für einen mährischen Heringsalat. Ein köstliches Gericht für alle Feinschmecker.

Obers-Heringe

OBERS-HERINGE

Obers-Heringe ist ein feines Fischgericht. Ein Rezept für Feinschmecker.

Matjessalat

MATJESSALAT

Dieser Matjessalat schmeckt besonders in der Faschingszeit. Das Rezept ist laktosefrei.

Heringsalat mit Salzheringen

HERINGSALAT MIT SALZHERINGEN

Köstlicher Heringsalat mit Salzheringen schmeckt vorzüglich und wird mit Essiggurkerl verfeinert. Ein tolles Rezept zum Aschermittwoch.

Eingelegte Rotweinheringe

EINGELEGTE ROTWEINHERINGE

Eingelegte Rotweinheringe sind ideal für den Heringsschmaus. Aber auch sonst können Sie mit diesem Rezept überzeugen.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Noch ein super geschmackliches und Gesundes Rezept. Mit solchen Rezepten schaffe ich es sicher, dass es zweimal in der Woche Fisch gibt. Super Danke

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich hacke die ganze Masse noch in der küchenmaschine. Dann bekommt es doch eine sehr sämige Konsistenz.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

in die küchenmaschine würde ich das nicht geben, da fehlt dann die liesbe und es wird eher ein aufstrich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE