Hollerkoch

Eine himmlische Süßigkeit gelingt Ihnen mit diesem tollen Rezept. Dieser Hollerkoch wird mit verschiedenen Früchten zubereitet.

Hollerkoch

Bewertung: Ø 4,2 (410 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

750 ml Wasser
300 g Birnen
300 g Äpfel
1 Pk Zitronensäure
500 g Zwetschken
800 g Holunderbeeren
400 g Zucker
1 TL Zimt
1 TL Nelken
1 Pk Vanillepudding
6 EL Wasser für das Puddingpulver
3 Stk Sternanis
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den süßen Hollerkoch zuerst die Birnen und Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Wasser und Zitronensaft vermischen und in einem Topf 4-6 Minuten kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und mit den Holunderbeeren, Zucker und Gewürzen (Zimt, Nelken, Sternanis) verrühren.
  3. Alles in den Topf zu den anderen Früchten geben und unter Rühren erneut aufkochen. Für 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Das Puddingpulver mit Wasser vermengen, glatt rühren und unter die kochende Fruchtmasse geben.
  5. Die Gläser kalt ausspülen und die heiße Masse in die Gläser füllen, verschließen und am Kopf stehend auskühlen lassen oder in Puddingschalen füllen und sofort genießen.

Tipps zum Rezept

Der beliebte Hollerkoch kann warm als auch kalt serviert werden. Sowohl als Beilage zu deftigen Wildgerichten als auch als Dessert in Kombination mit einer Vanillemousse ist der süße Fruchtbrei ein wahrer Gaumenschmaus.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erbsenreis

ERBSENREIS

Schmeckt herrlich als Beilage zu Fleisch oder Fisch, Erbsenreis. Ein Rezept das schnell zubereitet ist, auch Kinder lieben es.

Perfekte Pommes frites

PERFEKTE POMMES FRITES

Sie wollten Pommes frites schon immer einmal selber machen? Hier finden Sie das perfekte Rezept für Perfekte Pommes frites.

Stöcklkraut

STÖCKLKRAUT

Hierbei wird ein Krauthäuptel gekocht, mit Bratensaft übergossen und serviert. Das Stöcklkraut Rezept eignet sich zu jedem Braten oder Würstel.

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Kartoffelkroketten

KARTOFFELKROKETTEN

Das Rezept für Kartoffelkroketten braucht ein wenig Übung und passt hervorragend zu Fleischgerichten oder zu Gemüse.

User Kommentare

martha
martha

Ich koche auch noch 3-4 Pfirsiche und zwar die Weingartenpfirsiche, welche ich im Garten habe, mit den Holler, Äpfel und Birnen.

Auf Kommentar antworten

Handtaschenprinzessin
Handtaschenprinzessin

Die Kinder lieben das und das ist auch gesund. Vor dem Essen dann mit Zimt etwas bestreuen und man hat ein tolles Dessert.

Auf Kommentar antworten

johuna
johuna

Dieses Rezept spricht mich persönlich sehr an, ein absolutes Muss und nur noch etwas Tonkabohne. dazu

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Heuer habe ich leider die Hollerzeit verpasst, werde mir dieses Rezept speichern. Ist dieses Hollerkoch mit Puddingpulver länger haltbar?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Der Pudding dient nur zur Verfeinerung. Für die Haltbarkeit kann man nur wirklich darauf achten, dass die Gläser wirklich steril sauber sind und sehr gut verschlossen. Und so wie bei Punkt 5 erklärt auf den Kopf stellen. Das sind sehr wichtige Kriterien.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die essen das hollerkoch sehr gerne zum griesschmarrn. Leider ist es doch etwas zeitaufwändig. Aber es schmeckt echt sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE