Karotten-Kokos-Suppe

An asiatisch angehauchtes Rezept für köstliche Karotten-Kokos-Suppe, die sich schnell und einfach zubereiten lässt.


Bewertung: Ø 4,4 (907 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Karotten
1 Stk Ingwerknolle (ca. 4 cm)
0.125 l Kokosmilch
0.5 l Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Currypulver
1 EL Zucker
1 EL Butter

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit die Karotten zu schälen und anschließend in kleine Stücke zu schneiden. Ebenfalls die Ingwerknolle schälen und fein schneiden.
  2. Dann wird die Butter in einem Suppentopf zerlassen und der Zucker karamellisiert. Darin dann kurz Karotten- und Ingwerstückchen anschwitzen.
  3. Abgelöscht mit der Gemüsebrühe wird das Karamell gelöst und dann die Kokosmilch dazu gegeben. Gewürzt mit Currypulver, Salz und Pfeffer lässt man die Suppe für ca. 25 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln.
  4. Sind die Karotten weich gekocht, wird die Suppe mit dem Stabmixer püriert und nach einmaligem Aufkochen nochmals abgeschmeckt. Dann kann die Karotten-Kokos-Suppe auch schon serviert werden.

Nährwert pro Portion

kcal
121
Fett
9,18 g
Eiweiß
0,98 g
Kohlenhydrate
5,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

karottensalat-mit-apfel.jpg

KAROTTENSALAT MIT APFEL

Besonders in der kalten Jahreszeit sind Vitamine für unseren Körper wichtig. Hier das gesunde Rezept vom Karottensalat mit Apfel.

karottensalat-mit-sauerrahm.jpg

KAROTTENSALAT MIT SAUERRAHM

Gesund, fettarm und vitaminreich ist Karottensalat mit Sauerrahm. Ein Rezept für Figurbewußte.

karottenpueree.jpg

KAROTTENPÜREE

Das Karottenpüree-Rezept passt gut zu Fleisch. Schmeckt hervorragend und ist gesund. Lasst es euch schmecken!

karotten-pesto.jpg

KAROTTEN-PESTO

Das vielseitige Rezept für Pasta aller Art, lässt sich auch in Form eines köstlichen Karotten-Pesto umsetzen.

karottensalat-mit-ananas.jpg

KAROTTENSALAT MIT ANANAS

Eine köstliche Kombination ist der Karottensalat mit Ananas. Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet im Sommer.

marzipankarotten.jpg

MARZIPANKAROTTEN

Das selbstgemachte Marzipankarotten - Rezept ist ideal als Deko für Torten und Muffins.

User Kommentare

Heinrich45

Interessantes Rezept. Schmeckt asiatisch aber doch irgendwie vertraut. Dazu passte in grosses Glas Starkbier

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: M&M’s Crispy

am 04.08.2021 23:31 von DIELiz

Hochbeet

am 04.08.2021 21:38 von alpenkoch

Discofox

am 04.08.2021 21:37 von Zwiebel

Marktlokal

am 04.08.2021 21:34 von Zwiebel

Garten Werkzeug

am 04.08.2021 21:30 von alpenkoch