Karotten-Zucchini-Laibchen

Erstellt von

Karotten-Zucchini-Laibchen sind gesund, vollwertig und vegetarisch.

Karotten-Zucchini-Laibchen

Bewertung: Ø 4,2 (765 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Cornflakes
50 g glattes Mehl
400 g Karotten
1 EL Petersilie (gehackt)
400 g Zucchini
2 Prise Salz
3 Stk Eier
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini und Karotten putzen, Karotten schälen. Gemüse grob raspeln, salzen, durchmischen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.
  2. Gemüse ausdrücken, mit Mehl, Cornflakes, Eiern, Petersilie, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch mischen, Masse 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Aus der Masse 8 Laibchen formen, in 1-2 EL Öl auf kleiner Flamme beidseitig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsknöpfle

KÄSKNÖPFLE

Ein köstliches "käsiges" Rezept ist dieses Rezept für Käsknöpfle.

Baked Beans

BAKED BEANS

Ein vegetarischer Leckerbissen aus England sind die Baked Beans. Es lohnt sich dieses Rezept auszuprobieren.

Bunte Gemüse-Paella

BUNTE GEMÜSE-PAELLA

Dieses Rezept für Bunte Gemüse-Paella ist nicht nur für Vegetarier ein Highlight.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Erdäpfel-Zucchini-Laibchen

ERDÄPFEL-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Eine vegetarische Delikatesse bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die saftigen Erdäpfel-Zucchini-Laibchen sollten Sie ausprobieren.

User Kommentare

Angie
Angie

Sehr lecker!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

So gesunde Gemüselaibchen schmecken gut und sind auch bei Kindern sehr beliebt, dazu passt eine Joghurtsauce

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

die Die Karotten-Zucchini Laibchen schmecken wirklich hervorragend. Ein tolles fleischloses Gericht.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Kann man die Cornflakes auch durch Haferflocken ersetzen? In den meisten oder fast allen Cornflakes ist Zucker/eine Zuckerart und den brauch ich nicht wirklich!?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, du kannst die Cornflakes auch mit Haferflocken ersetzen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

würde auch haferflocken bevorzugen, schon allein deshalb weil wir nie cornflakes zuhause haben.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Gute Idee ... ich mag auch keine Cornfĺakes und finde sie grundsätzlich entbehrlich, sie durch Haferflocken zu ersetzen ist echt gut.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Das schmeckt sehr gut! Danke für das Rezept! Ich mache immer eine Knoblauch - Kräutersauce dazu. Alle bei uns mögen diese Laibchen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Wenn die Masse zu matschig ist kann man auch etwas Semmelbrösel oder noch mehr cornflakes dazugeben.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ein einfaches und doch sehr geschmackvolles Rezept das ich immer wieder gerne zubereite und auch esse. Wir essen gerne Kartoffel und eine Schnittlauchsauce dazu.

Auf Kommentar antworten

Kayla
Kayla

Das schmeckt bestimmt sehr lecker, werde ich auf jeden Fall nach kochen. Danke für das Rezept. Mit den Cornflakes wird das sicher recht knusprig.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Cornflakes ist mal was anderes als Mehl, Semmelbrösel oder Gries. Das werde ich gleich mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE