Karree mit Brotkruste

Einfaches Rezept für den nächsten Sonntagsbraten gesucht? Dann ist Karree mit Brotkruste genau richtig.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Karree
600 g Karotten
500 g Spitzkohl
400 g Erbsen
200 g Schlagobers
150 g Toasbrot
150 g Butter
100 ml Suppe
1 Stk Zitrone
1 Bund Kräuter, gemischt

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen, Backrohr bei 150 °C vorheizen.
  2. Zuerst für die Brotkruste Kräuter hacken und mit Butter und zerkleinertem Toastbrot vermengen. Zitronenabrieb einmengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf dem Karree verteilen und andrücken; das Karree in einen eingefetteten Bräter geben und ca. 70-75 Minuten braten.
  3. In der Zwischenzeit Karotten schälen und in Scheiben bzw. Kohl vierteln und in Streifen schneiden. Beides nach ca. 30 Minuten Garzeit im Bräter um das Karree verteilen, nach etwa einer Viertelstunde die Erbsen bzw. Schlagobers mit Suppe vermischt dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Falls die Kruste gegen Ende der Bratzeit noch nicht knusprig genug ist die Grillfunktion zusätzlich einschalten.

Nährwert pro Portion

kcal
451
Fett
33,52 g
Eiweiß
9,54 g
Kohlenhydrate
29,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

gefuellter-truthahn.jpg

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Film- Drehorte mit Erinnerung

am 18.01.2022 12:10 von Limone

Soko Linz startet

am 18.01.2022 12:03 von Limone