Kaspressknödel mit Bärlauch

Erstellt von Jeloschnecke

Eine deftige, aber fleischlose Rezept - Idee für die Frühlingszeit sind die köstlichen Kaspressknödel mit Bärlauch.

Kaspressknödel mit Bärlauch

Bewertung: Ø 3,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

250 g Semmelwürfeln
0.5 l Milch
3 Stk Eier
150 g Bergkäse
100 g Bärlauch
60 g Mehl
1 TL Salz
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
100 g Semmelbrösel
200 ml Öl
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Bärlauch gut waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Den Bergkäse grob reiben. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Milch erwärmen.
  2. Die Eier aufschlagen und zu den eingeweichten Semmelwürfeln geben. Dann Bärlauch, Bergkäse, angeröstete Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Mehl sowie Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen. Alles gut miteinander verkneten. Aus der Masse 12 Knödeln, die flach gedrückt werden, formen. In den Semmelbrösel wenden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kaspressknödel darin beidseitig knusprig ausbacken.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Rahm-Gurkensalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Ich liebe Kaspressknödeln - egal ob in der Suppe oder mit einem köstlichen Dip -sie kommen bei mir immer gut an.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE