Kürbis-Kartoffel-Laibchen

Diese Kürbis-Kartoffel-Laibchen sind eine Waldviertler-Spezialität. Dieses Rezept müssen sie unbedingt probieren.

Kürbis-Kartoffel-Laibchen

Bewertung: Ø 4,1 (168 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kürbis
4 Stk Kartoffel (groß)
4 Stk Eier
4 EL Semmelbrösel
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Dille (gehackt)
5 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kürbis Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln kochen, schälen, abkühlen lassen und reiben. Den Kürbis schälen, dier Kerne entfernen und reiben. Die überschüssige Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Den geriebenen Kürbis mit den Kartoffeln, Brösel, Eier und Gewürze vermengen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, aus der Kürbis-Kartoffelmasse Kugeln formen, in die Pfanne legen und flach drücken. Von beiden Seiten knusprig braten. Die Laibchen auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn die Laibchenmaße zu flüssig ist, einfach noch Semmelbrösel dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbiscremesuppe mit Kernöl

KÜRBISCREMESUPPE MIT KERNÖL

Die vegetarische, cremige Kürbiscremesuppe mit Kernöl schmeckt einfach himmlisch. Es lohnt sich, dieses Rezept auszuprobieren.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Das deftige, cremige Kürbisgulasch bringt Sie nach einem harten Arbeitstag wieder in Schwung. Ein super Rezept für Sie und Ihre Familie.

Kürbisspätzle

KÜRBISSPÄTZLE

In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbisgemüse

KÜRBISGEMÜSE

Ein ideales vegetarisches Rezept für die Herbstsaison finden Sie hier. Das zarte Kürbisgemüse begeistert die ganze Familie.

Kürbiskraut

KÜRBISKRAUT

Eine herzhafte Beilage aus Kürbis, Paprika, Zwiebel und Paradeismark ergibt dieses köstliche Rezept. Kürbiskraut wird noch mit Speck verfeinert.

User Kommentare

muckla
muckla

Hat uns geschmeckt- ich habe es nur mit der Konsistenz nicht so ganz hinbekommen- ich glaube zu viele Erdäpfel, die Laibchen wurden nicht knusprig. Werden wir aber sicher noch einmal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE