Kürbistorte

Dieses Rezept für eine saftige Kürbistorte wird Gäste, Familie, Freunde und natürlich auch Sie selbst bestimmt überzeugen!

Kürbistorte

Bewertung: Ø 4,2 (33 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butternut Kürbis
5 Stk Eier, getrennt
150 g Staubzucker
50 g Brösel
30 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 Prise Zimt
1 Stk Zitronenschale, gerieben
2 EL Amaretto oder Rum
200 g Nüsse, gerieben
0.5 Pk Backpulver
0.5 Glas Marillenmarmelade
1 Pk Schokoladenkuvertüre
0.5 Pk Mandelblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kürbis Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schälen Sie den Butternut Kürbis und reiben Sie ihn fein.
  2. Schlagen Sie Dotter und Staubzucker zu einer schaumigen Masse. Rühren Sie dann nach und nach Kürbisraspel, Brösel, Mehl, Kakaopulver, Amaretto, Nüsse und Backpulver unter.
  3. Schlagen Sie das Eiklar zu Schnee und heben Sie auch diesen unter.
  4. Backen Sie die Masse in einer Tortenform bei 165°C Heißluft für ca. 60 Minuten.
  5. Schneiden Sie die ausgekühlte Torte 1x waagrecht durch und füllen Sie sie mit Marmelade. Überziehen Sie sie Torte mit Schokoladenglasur und bestreuen Sie sie mit Mandelblättchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbis Eintopf

KÜRBIS EINTOPF

Leicht bekömmlich ist der schmackhafte Kürbis Eintopf. Dieses tolle Rezept ist im Nu zubereitet.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Das deftige, cremige Kürbisgulasch bringt Sie nach einem harten Arbeitstag wieder in Schwung. Ein super Rezept für Sie und Ihre Familie.

Einfache Kürbissuppe

EINFACHE KÜRBISSUPPE

Schnell und einfach zubereitet ist dieses Rezept. Einfache Kürbissuppe schmeckt einfach wunderbar cremig und passt perfekt in die Herbstzeit.

Kürbisschnitzel

KÜRBISSCHNITZEL

In der Kürbiszeit muss unbedingt das Rezept für Kürbisschnitzel ausprobiert werden. Köstlich im Geschmack und relativ einfach in der Zubereitung.

Kürbiscremesuppe mit Kernöl

KÜRBISCREMESUPPE MIT KERNÖL

Die vegetarische, cremige Kürbiscremesuppe mit Kernöl schmeckt einfach himmlisch. Es lohnt sich, dieses Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE