Kürbisaufstrich mit Zwiebeln

Erstellt von

Ein köstlicher Kürbisaufstrich mit Zwiebeln schmeckt auf einer Scheibe Brot einfach genial. Das tolle Rezept zum Ausprobieren.

Kürbisaufstrich mit Zwiebeln

Bewertung: Ø 2,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Hokkaido (geputzt)
1 Stk Zwiebel (rot)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Brunch Original
0.5 TL Suppengewürz
1 TL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Den Kürbis in kleinere Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Knoblauchwürfel dazu geben, kurz mitbraten und mit der Suppe aufgießen. Den Kürbis weich dünsten lassen, danach falls nötig abgießen und mit einem Püreestampfer zerdrücken.
  2. Das Ganze etwas abkühlen lassen und danach den Brunch unterrühren. Den Kürbisaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank ziehen lassen, bis er abgekühlt ist.
  3. Den Zwiebel schälen, klein schneiden und über den Aufstrich streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzaschnecken

PIZZASCHNECKEN

Köstliche Pizzaschnecken sind einfach unschlagbar und gehören in jede Rezeptsammlung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE