Linsenlaibchen

Gesunde Linsenlaibchen werden gern in der kalten Jahreszeit gekocht. Mit Salat und Dip-Sauce schmeckt das Rezept wunderbar.

Linsenlaibchen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (430 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Linsen (480 g)
100 g Mehl
2 Stk Eier
1 Prise Salz
2 Stk Knoblauchzehe (gepresst)
3 EL Sauerrahm
4 Stk Kartoffel (mittelgroß)
1 Schuss Öl für die Pfanne

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Linsen aus der Dose abseihen und in Wasser abspülen. In eine Schüssel geben. Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe grob zu den Linsen reiben.
  2. Sauerrahm, Eier, Salz, Knoblauch zufügen. Alles gut verrühren. Zum Schluss das Mehl hinzugeben. Nochmals kurz verrühren.
  3. In einer beschichteten Pfanne das Öl heiß werden lassen. Danach mit dem Löffel einzelne Laibchen in die Pfanne geben und goldgelb braten.
  4. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit einer Knoblauchsauce und grünem Blattsalat servieren.

Wer möchte kann über die Linsenlaibchen ein Spiegelei drüber geben.

Die Kartoffel können roh oder gekocht verwendet werden - geht beides!

Nährwert pro Portion

kcal
236
Fett
8,70 g
Eiweiß
7,76 g
Kohlenhydrate
32,62 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

linsen-mit-knoedel-und-speck.jpg

LINSEN MIT KNÖDEL UND SPECK

Ein traditionelles österreichisches Rezept sind Linsen mit Knödel und Speck. Vor allem in der Herbst- und Winterzeit ein beliebtes Gericht.

eingebrannte-linsen.jpg

EINGEBRANNTE LINSEN

Eingebrannte Linsen werden mit Speckwürfel zum Hochgenuss. Gesunde Linsen sollten öfter auf den Tisch. Dieses Rezept gehört in jede Rezeptsammlung.

linsensuppe-mit-gemuese.jpg

LINSENSUPPE MIT GEMÜSE

Ein Rezept für Freunde der vegetarischen Küche ist die Linsensuppe mit Gemüse.

dalcurry-linsencurry.jpg

DALCURRY (LINSENCURRY)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein indisches Gericht, das mit raffinierten Zutaten zu einem kulinarischen Hochgenuss wird. Probieren Sie dieses Rezept.

linsensalat-mit-feta.jpg

LINSENSALAT MIT FETA

Der Linsensalat mit Feta schmeckt sehr pikant. Eine Rezept - Idee für einen Snack ohne Fleisch.

linsen-mit-speck.jpg

LINSEN MIT SPECK

Die gute, alte Hausmannskost schmeckt immer. Hier das Rezept Linsen mit fein geschnittenem Speck.

User Kommentare

Millavanilla

Ich habe mir das Rezept schon gespeichert. Es ist wirklich eine tolle Rezeptidee. Sehr einfach aber sich ein köstliches Gericht.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Mich irritiert der Sauerrahm in den Laibchen, da ich Angst hätte, dass mir das alles zu flüssig wird oder der Sauerrahm gerinnt?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

keine Sorge da gerinnt nix, probiers aus schmeckt vorzüglich - mach ich selbst auch immer ;)

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Linsenlaibchen habe ich noch nicht gegessen, werde dieses Rezept ausprobieren. Ich werde da versuchsweise auch ein paar Speckwürfel reingeben.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Danke, da weiß ich was ich heute ausprobiere. Zutaten habe ich icj alle da und Hülsenfrüchte mag ich so immer

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Mit Linsen habe ich schon viel gekocht, aber Linsenlaibchen noch nicht. Dieses interessante Rezept habe ich mir gleich gespeichert.

Auf Kommentar antworten

puersti

Der Tip, diese Linsenlaibchen mit einem Spiegelei darauf zu servieren ist eine sehr gute Idee. Ich habe es probiert und ist gut angekommen.

Auf Kommentar antworten

puersti

Diese Linsenlaibchen gefallen mir sehr gut, einen interessante Rezeptidee. Dazu ein Krobi- aber auch Schnittlauch-Dip... mhmm

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Culotte

am 07.08.2022 23:57 von Billie-Blue

Weniger Bio wegen Teuerung

am 07.08.2022 23:49 von Billie-Blue