Lungenbraten flambiert an Erdäpfelnockerln und Pilzen

Lungenbraten flambiert an Erdäpfelnockerln und Pilzen ist ein Genuss, bei diesem Rezept wird der Lungenbraten mit Apfelwein und Calvados flambiert.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Lammlungenbraten
75 ml Apfelwein
30 ml Suppe
1.5 EL Calvados
2 EL Butterschmalz
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Beilagen

2 Stk Eier
1 kg Erdäpfel, mehlig
0.25 l Gemüsesuppe
0.5 Becher Schlagobers
130 g Austernpilze
3 EL Mehl, griffig
50 g Speisestärke
50 g Mascarpone
1 Bund Petersilie
3 EL Olivenöl
2 Stk Schalotten
1.5 EL Butterschmalz
1 EL Zitronensaft

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Erdäpfel in gesalzenem Wasser weichkochen, danach abgießen und schälen; noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Danach mit Mehl, Stärke und Eier vermengen, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  2. Während die Erdäpfel kochen Schalotten klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, dann Suppe und Obers dazugeben und alles aufkochen, ein paar Minuten köcheln lassen und Mascarpone einrühren.
  3. Aus der fertigen Erdäpfelmasse mithilfe von 2 Esslöffeln Nockerl formen und im siedenden Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Nockerl mithilfe einer Schöpfkelle aus dem Topf nehmen und auf geölter Unterlage etwa abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Austernpilze putzen, auf gleich Größe bringen und in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ausgekühlte Nockerl in einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz auf beiden Seiten anbraten.
  5. Währenddessen Petersilie hacken und zur Sauce geben; Sauce pürieren bis sie schaumig ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Anschließend Lungenbraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Calvados leicht (nicht sieden!) erwärmen.
  • Nun Lungenbraten in einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz beidseitig kurz scharf anbraten. Zum Flambieren Calvados in eine Kelle geben, dann mit einem langen Streichholz anzünden und Alkohol über dem Fleisch verteilen. Danach Suppe und Apfelwein hinzugeben und mit etwas Rosmarin und Thymian abrunden. Sofort mit Nockerl und Austernpilzen servieren.
  • Tipps zum Rezept

    Beim Flambieren ist oberste Vorsicht geboten, nur kleine Mengen Alkohol höchstens leicht erwärmen dann entzünden, immer genügend Abstand halten.

    Lungenbraten jeweils nur kurz anbraten und nach dem Flambieren bald aus der Pfanne nehmen.

    ÄHNLICHE REZEPTE

    reisfleisch.jpg

    REISFLEISCH

    Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

    schweinemedaillons.jpg

    SCHWEINEMEDAILLONS

    Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

    spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

    SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

    Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

    champignonschnitzel.jpg

    CHAMPIGNONSCHNITZEL

    Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

    spareribs.jpg

    SPARERIBS - RIPPERL

    Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

    saftfleisch.jpg

    SAFTFLEISCH

    Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

    User Kommentare

    ÄHNLICHE REZEPTE

    NEUESTE FORENBEITRÄGE

    Lockerungen in den Altenheimen

    am 24.02.2021 17:47 von Pesu07

    Sendung mit der Maus

    am 18.02.2021 20:37 von moga67