Mariniertes Gemüse mit Austernpilze

Mariniertes Gemüse mit Austernpilze ist ein exzellentes Rezept, dass man nicht alle Tage serviert bekommt.

Mariniertes Gemüse mit Austernpilze

Bewertung: Ø 4,3 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Austernpilze
3 EL Balsamicoessig
0.125 l Olivenöl
1 Stk Paprika (rot)
5 Stk Knoblauchzehen
2 Bl Lorbeer
2 Stk Chili-Pfefferschoten
4 EL Wasser
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Paprika (gelb)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und die einzelnen Stücke NICHT schneiden, Paprika sehr fein, dünn und klein schneiden. Austernpilze vierteln.
  2. Ca. 4 EL Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Lorbeer und Chili-Pfefferschoten anbraten, Gemüse portionsweise dazugeben, unter ständigem Wenden anbraten.
  3. Gemüse in eine Schüssel geben, restliches Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Mit Essig löschen (vorsicht!).
  4. Danach 4 EL Wasser, grob gemahlenen Pfeffer und Salz dazugeben, aufkochen lassen und übers Gemüse gießen.
  5. Einige Stunden auskühlen und zugedeckt ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fischsuppe (Bouillabaisse)

FISCHSUPPE (BOUILLABAISSE)

Eine Bouillabaisse (Fischsuppe) ist einfach, schnell in der Zubereitung und kann ohne Probleme verändert werden.

Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße

MIESMUSCHELN IN LAUCH-WEINSOßE

Von den köstlichen Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße werden Ihre Gäste begeistert sein. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Gebratene Jakobsmuscheln

GEBRATENE JAKOBSMUSCHELN

Mit dieser besonderen Delikatesse können sie ihre Gäste überraschen. Die gebratenen Jakobsmuscheln sind ein tolles Vorspeisen - Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE