Cozze alla marinara

Mit diesem Rezept für Cozze alla marinara holen Sie sich den Urlaub am Meer nach Hause.

Cozze alla marinara Foto denio109 / Depositphoto.com

Bewertung: Ø 4,4 (704 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 kg frische Miesmuscheln
4 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
6 EL Olivenöl
125 ml trockener Weißwein
1 Prise Oregano
1 Prise gemahlene Pfefferschote
1 Prise Salz
4 Schb Weißbrot
1 Prise Pfeffer

Zeit

60 min. Gesamtzeit 52 min. Zubereitungszeit 8 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die frischen Muscheln unter fließendem, kaltem Wasser abbürsten und entbarten. Alle Muscheln entfernen, deren Schalen geöffnet oder beschädigt sind.
  2. Nun die Knoblauchzehen schälen und 3 Stück davon zusammen mit der Petersilie fein hacken.
  3. In einem großen Topf das Öl erhitzen, den fein gehackten Knoblauch und die Hälfte der Petersilie bei schwacher Hitze etwa 5 Min. anbraten. Den Weißwein dazugießen und mit Oregano, Peperoncino und etwas Salz würzen.
  4. Die Muscheln hinzugeben und diese in dem Sud zugedeckt bei starker Hitze so lange dämpfen, bis sich fast alle Schalen geöffnet haben - das dauert etwa 8 Minuten.
  5. Anschließend die Brotscheiben toasten und kräftig mit der restlichen, halbierten Knoblauchzehe einreiben.
  6. Nun die Muscheln samt Sud in vorgewärmte Suppenteller verteilen, ungeöffnete Muscheln wegwerfen. Die Muscheln mit der restlichen, gehackten Petersilie bestreuen und das Brot dazu reichen.

Tipps zum Rezept

Eine Pfeffermühle und Teller für die leeren Muschelschalen auf den Tisch stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
260
Fett
15,75 g
Eiweiß
3,48 g
Kohlenhydrate
21,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Miesmuscheln in Weißwein

MIESMUSCHELN IN WEISSWEIN

Bei diesem Rezept von den Miesmuscheln in Weißwein kann keiner widerstehen. Verwenden sie frische Ware vom Fischmarkt.

Muscheln in Tomatensauce

MUSCHELN IN TOMATENSAUCE

Für die Muscheln in Tomatensauce verwenden sie Miesmuscheln in der Schale. Mit diesem Rezept werden Urlaubserinnerungen wach.

Muscheln Buzara

MUSCHELN BUZARA

Ein tolles Rezept, das an letzten Urlaub im Süden erinnert sind diese köstlichen Muscheln Buzara.

Spaghetti mit Muscheln

SPAGHETTI MIT MUSCHELN

Ein echter Klassiker sind die Spaghetti mit Muscheln. Versuchen sie dieses Rezept und Urlaubserinnerungen werden wach.

Miesmuscheln in Knoblauchsauce

MIESMUSCHELN IN KNOBLAUCHSAUCE

Holen sie mit den Miesmuscheln in Knoblauchsauce Urlaubsstimmung in ihre vier Wände. Hier das tolle Rezept dazu.

Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße

MIESMUSCHELN IN LAUCH-WEINSOSSE

Von den köstlichen Miesmuscheln in Lauch-Weinsoße werden Ihre Gäste begeistert sein. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

User Kommentare

sgr1909

Egal ob als Vorspeise oder als Hauptgang, das ist mal ein wirklich wunderbares Gericht. Da könnte ich mich glatt reinlegen.

Auf Kommentar antworten

Capote

Die Regeln mit den geöffneten/geschlossenen Muscheln stammen aus der Zopf-Zeit. Vielfach werden heute die frischen, lebenden Muscheln schon auf dem Fangschiff eingefroren und sterben dadurch, es lebt von den tiefgekühlte Muscheln also keine mehr und egal ob aufgetaut und zubereitet, geöffnet oder geschlossen, es sind alle essbar, wenn die Tiefkühlkette nicht unterbrochen wurde. Ähnliches gilt für frische Muscheln, die heute gekühlt, unter Schutzgas versiegelt angeboten werden. Bis maximal 5 Tage gekühlt haltbar und dann sind ALLE essbar, wenn die Kühlkette nicht unterbrochen wurde und die Abpackung nicht mehr als 5 Tage her ist, auch wenn ALLE tod sind.

Auf Kommentar antworten

Capote

AU WEIA ! Die geschlossenen Miesmuscheln enthalten Meerwasser mit 34 gr. Kochsalz pro Liter, ich will weder das Wasser noch das Salz in meinem Sud haben! Also kippe ich die Muscheln in einen Dämpfeinsatz mit kochendem Wasser darunter, nach ca. 1 Minute schlägt der Dampf durch, die Muscheln sind tod und geöffnet. Gut durchschütteln, damit alles Meerwasser abfliesst und "umsteigen" in den Topf mit dem Sud. Noch maximal 4 Minuten kochen, sonst sind die Muscheln nicht nur gar, sondern gummiartig und zäh. Sudrezept von mir: https://www.gutekueche.at/miesmuscheln-in-weisswein-rezept-22657 Petersilie immer erst im letzten Moment zugeben, sonst wird die bitter !

Auf Kommentar antworten

julia_resch

Fand dieses Gericht im Restaurant immer sehr gut. Ich dachte dieses Gericht dauert zuhause viel länger, aber schmeckt auch zuhause super.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein Überflieger ist 50

am 29.11.2022 05:19 von Pesu07

Hallo alle zusammen

am 28.11.2022 15:56 von Bamba