Mohn-Brunch-Fruchtschnitten

Erstellt von mccandy

Fruchtig, erfrischend und köstlich schmecken die einfachen Mohn-Brunch-Fruchtschnitten. Ein feines Mehlspeisen - Rezept für heiße Tage.

Mohn-Brunch-Fruchtschnitten

Bewertung: Ø 4,3 (104 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

Zutaten für den Teig

150 g Mohn
180 g Staubzucker
0.125 ml Milch
1 Pk Vanillezucker
100 g Butter
80 g Mehl
3 Stk Eier
1 Prise Salz
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für die Creme

1 Pk QimiQ
1 Pk Brunch, natur
120 g Zucker
0.5 Becher Sauerrahm
1 Dose Pfirsich
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für diese köstlichen Fruchtschnitten zuerst die Eier trennen und aus dem Eiweiß mit einer Prise Salz, Schnee schlagen.
  2. Danach die zimmerwarme Butter mit dem Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und der Milch verrühren. Mehl mit Backpulver und Mohn vermischen und ebenfalls in die Buttermasse einrühren. Jetzt noch den Eischnee unter die Masse heben.
  3. Den Teig in ein mit Butter eingefettetes Backblech (42 x 29 x 2 cm) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) für 45 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit wird für die Creme das Qimmiq steif geschlagen und mit dem Brunch, Zucker und Sauerrahm gut verrührt. Die Pfirsiche gut abtropfen lassen und ganz klein schneiden.
  5. Den ausgekühlten Teig aus der Form stürzen, mit einwenig von der Creme bestreichen, danach die Fruchtstücke darauf verteilen und darüber die restliche Creme streichen.

Tipps zum Rezept

Mit Schokoraspeln oder auch Kokosraspeln bestreuen, aufschneiden und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Das Backpulver fehlt in der Zutatenliste. Wieviel wird verwendet? Wie groß ist das verwendete Backblech?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

steht nun dabei

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Das Mohnkuchenrezept liest sich interessant und wurde bereits gespeichert, um es in den nächsten Tagen mal zu probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE