Mohnkuchen mit Joghurt

Ein schnelles Rezept für die Kaffeejause ist dieser Mohnkuchen mit Joghurt. Die saftige Mehlspeise gelingt auch Backanfängern.

Mohnkuchen mit Joghurt

Bewertung: Ø 4,4 (1135 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Mohn (gemahlen)
3 Stk Eier
200 g Mehl
200 g Zucker
200 g Joghurt
100 ml Öl
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Mohnkuchen mit Joghurt zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kuchenform mit Backpapier auslegen.
  2. Nun Eier, Joghurt, Öl, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel schnell vermischen. Dann Backpulver, Mehl und Mohn vermengen und vorsichtig unter die Eiermasse heben.
  3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und anschließend im Backrohr etwa 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Als Dessert reichen sie dazu Vanilleeis mit Schlagobers garniert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

Rikowa
Rikowa

Soll der Mohn gemahlen sein? Das geht aus dem Rezept nicht hervor. Ansonsten klingt das Rezept ja total einfach und ich hoffe auf einen leckeren Erfolg. Vielen Dank für die Antwort!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, gemahlenen Mohn verwenden - steht nun auch in der Zutatenliste - gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Leider steht es noch nicht in der Zutatenliste dass der Mohn gerieben sein soll. Ein sehr saftiger Kuchen.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Ein total leckerer Mohnkuchen. Durch das Joghurt wird es schön flaumig und schmeckt total frisch. Wird sicher noch öfters gebacken!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE