Naturschnitzerl in grüner Pfeffersauce

Mit den köstlichen Naturschnitzerl in grüner Pfeffersauce bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses tolle Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

naturschnitzerl-in-gruener-pfeffersauce.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (465 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
4 Stk Schweineschnitzel (a 200 g)
80 g Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Pfeffersauce

1 EL Pfeffer (grob geschrotet)
1 EL Pfefferkörner (grün)
1 Schuss Cognac
200 ml Schlagobers
2 EL Butter
1 Schuss Zitronensaft (nach Bedarf)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Schweineschnitzerl dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite in Mehl tauchen.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzerl darin - mit der bemehlten Seite zuerst - von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  3. 1 EL Butter mit Pfeffer (grob geschrotet) und grüne Pfefferkörner im Bratensatz erhitzen. Mit einem Schuss Cognac ablöschen und mit Sahne binden. 1 EL Butter einrühren und mit Salz, Pfeffer und event. 1 Schuss Zitronensaft würzen.
  4. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und bei kleiner Flamme fertig dünsten.

Tipps zum Rezept

Als Beilage reicht man Naturreis oder Kartofferl.

Nährwert pro Portion

kcal
469
Fett
31,44 g
Eiweiß
26,27 g
Kohlenhydrate
19,82 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

wiener-schnitzel.jpg

WIENER SCHNITZEL

Das klassische Wiener Schnitzel - Rezept wird am liebsten sonntags mit Petersilkartoffeln oder Reis serviert.

naturschnitzel.jpg

NATURSCHNITZEL

immer gerne serviert werden Naturschnitzel. Hier ein Rezept für das nächste Mittagessen am Sonntag.

piccata-milanese.jpg

PICCATA MILANESE

Dieses köstliche Rezept aus der norditalienischen Küche wird mit kleinen, dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet. Piccata milanese schmeckt wunderbar.

cordon-bleu.jpg

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

pariserschnitzel.jpg

PARISERSCHNITZEL

Eine tolle Alternative zum normalen Schnitzel gelingt mit diesem Rezept. Die zarten Pariser Schnitzel schmecken garantiert.

rahmschnitzel.jpg

RAHMSCHNITZEL

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.

User Kommentare

hubanaz188

kann man die sauce auch ohne oder mit weniger schlagobers kochen? habe leider ein kleines problem mit zuviel schlagobers.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich verwende kaum Schlagobers zum Binden, vielleicht kann man statt dessen auch etwas Frischkäse nehmen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich nehme lieber gemahlenen Pfeffer und dafür weniger pfefferkörner. Kroketten passen immer gut zu einer Sauce.

Auf Kommentar antworten

gabili

Das Naturschnitzel in grüner Pfeffersoße sieht sehr gut aus.
Muss ich mal ausprobieren demnächst .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauernmarkt

am 25.09.2021 20:40 von alpenkoch

Gelsen

am 25.09.2021 20:34 von alpenkoch

Speck

am 25.09.2021 20:33 von xblue

Grillpfirsiche

am 25.09.2021 20:28 von xblue

Schwarze Rosinen

am 25.09.2021 18:40 von Limone