Olivenbruschetta

Olivenbruschetta sind eine kleine Köstlichkeit als Snack zu einem guten Glas Wein. Ein einfaches und schnelles Rezept für Gäste.

Olivenbruschetta Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (22 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

8 Schb Baguette
2 EL Olivenöl
100 g Oliven
2 Stk Knoblauchzehen
0.5 Bund Basilikum

Zeit

15 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und pressen. Basilikum waschen und fein hacken.
  2. Die Oliven in einem Becher mit etwas Olivenöl, dem Knoblauch, Salz und Pfeffer mixen.
  3. Basilikum unterheben und auf den Brotscheiben verteilen.

Tipps zum Rezept

Ev. noch etwas Parmesan untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

zucchini-antipasti.png

ZUCCHINI-ANTIPASTI

Einfach und schnell in der Zubereitung ist die Zucchini-Antipasti. Ein tolles Rezept für ihr nächstes Gartenfest.

eingelegte-champignons.png

EINGELEGTE CHAMPIGNONS

Eingelegte Champignons passen sehr gut als Antipasti oder als Beilage zu einer deftigen Jause. Hier das einfach Rezept zum Nachkochen.

karotten-antipasti.jpg

KAROTTEN ANTIPASTI

Das Karotten Antipasti - Rezept kann mit getrockneten Tomaten, Parmaschinken und Grissinis serviert werden.

ofengetrocknete-tomaten.png

OFENGETROCKNETE TOMATEN

Ofengetrocknete Tomaten sind einfach in der Zubereitung und schmecken köstlich. Ein Rezept für eine Antipasti.

eingelegte-loewenzahnknospen.jpg

EINGELEGTE LÖWENZAHNKNOSPEN

Das Rezept für eingelegte Löwenzahnknospen stammt aus den 50iger Jahren - eine Antipasti aus der Vergangenheit.

eingelegte-karotten.jpg

EINGELEGTE KAROTTEN

Diese eingelegte Karotten passen zu einer herzhaften Jause oder als Antipasti. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Erdbeben in Österreich

am 31.03.2021 06:35 von MaryLou

Plogging

am 31.03.2021 05:59 von Pesu07

Kuckuck - der Frühlingsbote

am 31.03.2021 05:42 von Pesu07